Xbox One X

Die Xbox One X mit dem Codenamen Project Scorpio ist die fünfte von Microsoft hergestellte Videospielkonsole, die sowohl die Xbox One als auch die Xbox One S ablöst. Sie wurde am 11. Juni 2017 auf der E3 angekündigt. Sie wurde am 7. November 2017 veröffentlicht. Die Xbox One X wurde mit besserer Hardware für Bildschirme mit 4k-Auflösung hergestellt. Diese Konsole hat 6 Teraflops grafische Rechenleistung und ist damit die bisher leistungsstärkste Konsole. Außerdem verfügt sie über 12 Gigabyte GDDR5-RAM, von denen 9 für Spiele und die anderen 3 für Multitasking zur Verfügung stehen. Dieses neue Upgrade im RAM ermöglicht Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 326 GB/Sekunde. Xbox One X funktioniert mit der gesamten Xbox One-Software und dem gesamten Zubehör und verfügt über die gleichen 2 USB 3.0-Anschlüsse auf der Rückseite und 1 USB 3.0-Anschluss auf der Vorderseite, der jetzt auf die rechte Seite verschoben wurde.

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3