Darren Young

Frederick "Fred" Rosser (geboren am 2. November 1979) ist ein amerikanischer Profi-Ringer. Er steht derzeit bei der WWE unter Vertrag, wo er als Darren Young ringt. Er war bekannt für seine Zeit als eine Hälfte des Tag-Teams, The Prime Time Players mit Titus O'Neil.

Er war Anfang 2010 in der ersten Saison von WWE NXT. Er war Teil von The Nexus, als sie am 7. Juni Raw debütierten, wurde aber rausgeworfen, nachdem er ein Spiel gegen John Cena verlor und vom Rest des Nexus angegriffen wurde.

Bevor er bei der WWE unterzeichnete, rang Sampson unter mehreren Ringnamen, darunter Frederick of Hollywood, Fred Rosser und "Bonecrusher" Fred Sampson. Er hat an unabhängigen Promotionen im Nordosten und Mittelatlantik teilgenommen, darunter Chaotic Wrestling, East Coast Wrestling Association, Independent Wrestling Federation und die National Wrestling Alliance.

Am 15. August 2013 verkündete er in einem Interview mit der TMZ, dass er schwul sei. Damit war Young der erste WWE-Künstler, der offenlegte, dass er schwul ist, während er noch aktiv bei einer großen Werbeaktion unterschrieb. WWE veröffentlichte eine Erklärung zur Unterstützung von Young, und Wrestlerkollegen twitterten ihre Unterstützung für ihn.

Im Ringkampf

  • Finishing-Bewegungen
    • Bonecrusher Powerslam (Laufender Powerslam) - Unabhängige Schaltung / FCW
    • Voller Nelson angehoben und zu einem Pfannkuchen gedreht - WWE
  • Signatur bewegt sich
    • Bauch-zu-Bauch-Suplex
    • Nordlicht-Suplex
    • Tilt-a-wirl-Backbreaker
  • Spitznamen
    • "Knochenbrecher"
    • "Der Partyknabe von South Beach"
AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3