The Blue Meanie

Brian Daniel Heffron (geboren am 18. Mai 1973) ist ein amerikanischer Profi-Wrestler und Schauspieler. Er ist besser bekannt unter seinem Ringnamen The Blue Meanie. Am bekanntesten ist er für seine Zeit bei Extreme Championship Wrestling (ECW) von 1995 bis 2000 und World Wrestling Entertainment (WWE). Heffrons Ringname ist eine Anspielung auf die Blue Meanies, die Kreaturen aus dem Film Yellow Submarine (Gelbes U-Boot) von 1968.

In der ECW war Heffron für seine Zeit in der Blauen Weltordnung bekannt, die eine Parodie der obersten Fersengruppe der World Championship Wrestling (WCW), der nWo, war. In der bWo spielte Meanie eine Parodie auf das nWo-Mitglied Scott Hall und wurde Da Blue Guy genannt, eine Parodie auf Scott Halls Spitznamen "The Bad Guy".

Im Ringkampf

  • Finishing-Bewegungen
    • Meaniesault (Mondsalto)
    • People's Leg Drop (Laufender verzögerter Beinabwurf, mit Theatralik) (parodiert von The Rock)
    • DDT schnappen
  • Signatur bewegt sich
    • Körper-Lawine
    • Bulldogge
    • Spritzer beim Tauchen
    • Abwurf des Ellbogens
    • Hüftwurf
    • Umgekehrter Atomtropfen
    • Schaufelschleuder
    • Wäscheleine mit kurzem Arm
  • Doppelte Team-Endspielzüge
    • Mit Nova
      • Blaulicht-Spezial (Kombination Schubkarren-Facebuster/Implantat-DDTT)
  • Führungskräfte
    • Keuschheit
    • Jasmin St. Claire
    • Mini-Mittelstück
    • Frau Patricia
  • Musik für den Eingang
    • "Was würden Sie tun" von Tha Dogg Pound (ECW)
    • "MMMBop" von Hanson (ECW)
    • "Come Out and Play" von The Offspring (ECW; wurde verwendet, als er mit Raven zusammenarbeitete)
    • "bWo-Thema" von Swamp Candles (ECW / WWE; verwendet, während er Teil der Blauen Weltordnung war)
    • "Let Me Clear My Throat" von DJ Kool (ECW; verwendet während seiner Zusammenarbeit mit Nova)
    • "Da Ya Think I'm Sexy" von Revolting Cocks (ECW)
    • "Armed & Rambunctious" von Steve Goomas und Dougvid Perkins (WWF; verwendet, während er Teil des J.O.B. Squad war)
    • "Here We Go" von Mark Sandell und Neal Watson (WWE)

Meisterschaften

  • Verband der Alliierten Mächte im Ringkampf
    • APWF-Meisterschaft im Schwergewicht (1 Mal)
  • Cleveland All-Pro-Ringen
    • CAPW-Meisterschaft im Schwergewicht (1 Mal)
  • Extremes Meisterschafts-Ringen
    • Hardcore Hall of Fame (2014)
  • Memphis-Meisterschaft Ringen
    • MCW Southern Tag Team Championship (1 Mal) (mit Jim Neidhart)
  • NWA New Jersey
    • NWA-Weltmeister im Halbschwergewicht (Version New Jersey) (1 Mal)
  • Pro Wrestling illustriert
    • Er wurde 2002 auf Platz 143 der 500 besten Einzelwrestler der PWI-Jahre gewählt.
  • Stahl-Stadtringen
    • SCW-Tag-Team-Meisterschaft (3 Mal) (mit Stevie Richards (1), Nova (1) und Cactus Jack (1))
    • SCW-Fernsehmeisterschaft (1 Mal)
  • Ultimate Pro Wrestling
    • UPW Internet-Meisterschaft (1 Mal)
  • Wrestling-Verbindung Westküste
    • WCWC-Meisterschaft (1 Mal)

AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3