Dreifach H

Paul Michael Levesque (geboren am 27. Juli 1969) ist ein amerikanischer Geschäftsmann, halbpensionierter professioneller Wrestler, Schauspieler und ehemaliger Bodybuilder. Er ist besser bekannt unter dem Ringnamen Triple H, einer Abkürzung seines früheren Namens Hunter Hearst Helmsley. Derzeit ist er der COO ("Chief Operating Officer") der WWE.

Bevor er zum WWE kam, begann Levesque 1993 seine Ringer-Karriere bei der World Championship Wrestling (WCW), die er unter dem Namen Terra Ryzing führte. Danach wurde er als Jean-Paul Lévesque, ein französisch-kanadischer Aristokrat, umbenannt, bevor er 1995 dem Weltringerverband (heute WWE) beitrat.

Seit seinem Beitritt zur WWE wurde er 14-maliger Weltmeister (aktuell): neunmaliger WWE-Champion und fünfmaliger Weltmeister im Schwergewicht. Darüber hinaus gewann er 1997 den King of the Ring, 2002 den Royal Rumble und war der zweite Grand-Slam-Champion.

Er heiratete 2003 Stephanie McMahon und wurde damit der Schwiegersohn des WWE-Vorsitzenden Vince McMahon. Außerhalb des Ringkampfes hat Levesque viele Gastauftritte in Film und Fernsehen absolviert. Er spielt die Hauptrolle in dem demnächst erscheinenden WWE-Film Journey of Death.

Bei der Ausgabe 2008 von Backlash gewann Triple H die WWE-Meisterschaft. Er verlor den Titel bei der Survivor Series 2008 an Edge.

Beim No Way Out 2009 gewann Triple H zum 8. Mal die WWE-Meisterschaft in einem Elimination Chamber Match zurück und schlug damit den Rekord von The Rock von 7 Mal.


Nachdem er 2016 als Nr. 30 in das Royal Rumble Match auf Platz 30 eingestiegen war, schaltete er Ambrose aus, um den Royal Rumble zu gewinnen und 14-maliger Weltmeister zu werden. Später verlor er den Titel an Roman Reigns bei WrestleMania 32.

Schauspieler

Filme

  • Klinge: Dreifaltigkeit - Jarko Grimwood (2004)
  • Relative Fremde - Ringer (2006) (Nicht akkreditiert)
  • Der Anstandswauwau - Raymond "Ray Ray" Bradstone (2011)
  • Von innen nach außen - Arlo "AJ" Jayne (2011)
  • Scooby-Doo! WrestleMania Mystery - Er selbst (2014) (Stimme)

Fernsehen

  • Pazifikblau - Triple H (1998)
  • The Drew Carey Show - Der Disziplinär (1998)
  • Mad TV - Er selbst (2001)
  • Die Bernie-Mac-Show - Triple H (2005)
AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3