Yoshinori Ohsumi

Yoshinori Ohsumi (大隅 良典, Ōsumi Yoshinori) (geboren am 9. Februar 1945) ist ein japanischer Zellbiologe. Er wurde 2016 mit dem Preis für Physiologie oder Medizin für seine Entdeckungen über die Funktionsweise der Zellautophagie ausgezeichnet.

Autophagie ist der Prozess, mit dem Zellen zelluläre Bestandteile abbauen und wiederverwerten. Dies ermöglicht das geordnete Recycling von Zellkomponenten.

Ohsumi ist Professor am Grenzforschungszentrum des Tokyo Institute of Technology. Er erhielt 2012 den Kyoto-Preis für Grundlagenwissenschaften.

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3