Fort Ouiatenon

Fort Ouiatenon war die erste befestigte europäische Siedlung im Gebiet des heutigen US-Bundesstaates Indiana. Es liegt etwa drei Meilen südwestlich des heutigen West Lafayette.

Fort Ouiatenon wurde ursprünglich 1717 von der französischen Regierung als militärischer Außenposten zum Schutz gegen die Westerweiterung Großbritanniens errichtet. Seine Lage inmitten der unbesiedelten Waldgebiete des Wabash River-Tals machte es auch zu einem wichtigen Handelszentrum für Pelzhändler. Französische Händler und Fallensteller aus Quebec kamen auf der Suche nach Biberfellen nach Fort Ouiatenon und nutzten die Handelsbeziehungen mit den einheimischen Stämmen der Wea-Ureinwohner Amerikas.

Auf dem Höhepunkt seiner Aktivität in der Mitte des 18. Jahrhunderts beherbergte das Fort Ouiatenon über 2.000 Einwohner. Im Jahr 1761, während des Französischen und Indischen Krieges, eroberte und besetzte ein Kontingent britischer Soldaten unter der Führung von Leutnant Edward Jenkins das Fort. Im Jahr 1763 überraschte ein von Häuptling Pontiac vom Stamm der Ottawa-Indianer angeführter Aufstand Leutnant Jenkins und seine Männer und nahm Fort Ouiatenon ein, ohne einen Schuss abzufeuern. Sieben ähnliche Posten wurden bei dem, was als Pontiacs Aufstand bekannt wurde, ebenfalls eingenommen.

Die Briten nutzten Fort Ouiatenon nach dem Französischen und Indischen Krieg nur wenig; es war nie in Garnison. In den 1780er Jahren nutzten lokale Indianerstämme es als Operationsbasis, um Raubzüge gegen amerikanische Siedler zu inszenieren, die nach Westen drängten. Folglich befahl Präsident George Washington 1791, das Fort zu zerstören.

1930 wurde eine Nachbildung des Fort Ouiatenon in der Nähe seines ursprünglichen Standortes von einem einheimischen Arzt namens Richard Wetherill errichtet. 1970 wurde die Stätte vom US-Innenministerium in das National Register ofHistoric Places aufgenommen. Heute ist Fort Ouiatenon für Touristen geöffnet und ist Schauplatz des jährlichen Mondfestes der Jäger.

Schild im Fort Ouiatenon
Schild im Fort Ouiatenon

AlegsaOnline.com - 2020 - License CC3