Qapik

Qapik (oder Gapik, von aserbaidschanisch: qəpik) ist eine Währungseinheit Aserbaidschans, die 1/100 des aserbaidschanischen Manats entspricht. Mit der 2006 eingeführten Währungsbezeichnung des aserbaidschanischen Manats kamen 1, 3, 5, 10, 20 und 50 Qapik in Umlauf.

Die 1, 3 und 5 Qapik sind aus kupferbeschichtetem Stahl gefertigt. Die 10er und 20er Qapik sind aus messingbeschichtetem Stahl, die 50er Qapik sind zweifarbig.

Das Wort qapik kommt von dem russischen Wort "kopeke", was Speer bedeutet, und das seit der Zeit Iwans des Schrecklichen im 16. Jahrhundert eine Währung war und heute die Währungseinheit des russischen Rubels, der ukrainischen Griwna und des belarussischen Rubels ist.

Aserbaidschanische Qapik-Münzen. Obere Reihe - Vorderseite (vorne), untere Reihe - Rückseite (hinten).
Aserbaidschanische Qapik-Münzen. Obere Reihe - Vorderseite (vorne), untere Reihe - Rückseite (hinten).

Verwandte Seiten

  • Aserbaidschanisches Manat
AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3