UNICEF

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (United Nations Children's Fund oder UNICEF) ist eine internationale Organisation. Die Vereinten Nationen gründeten UNICEF am 11. Dezember 1946. Zu dieser Zeit hieß es International Children's Emergency Fund der Vereinten Nationen. So wurde UNICEF zu ihrem Kurznamen. Im Jahr 1953 ließ das Internationale Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen die Worte "Emergency" und "International" aus seinem Namen streichen. Sein Name wurde zu United Nations Children's Fund. Aber, kurz gesagt, sein Name blieb UNICEF.

Der derzeitige Exekutivdirektor von UNICEF ist seit 2010 der ehemalige Nationale Sicherheitsberater der Vereinigten Staaten, Anthony Lake.

UNICEF hat seinen Hauptsitz in New York, Vereinigte Staaten von Amerika. UNICEF bietet Kindern und Müttern viele Arten von Hilfe und Unterstützung an. Sie erhält Geld von verschiedenen Regierungen und Privatpersonen. UNICEF arbeitet in fast 190 Ländern.

Zweck

UNICEF hat die folgenden 5 Bereiche als Priorität oder Hauptbereiche festgelegt:

  • Überleben und Entwicklung von Kleinkindern
  • Grundschulbildung und Gleichberechtigung der Geschlechter
  • Kinderschutz
  • HIV/AIDS
  • Frühe Kindheit

Einige weitere Schwerpunktbereiche sind das Kind in der Familie und Sport für die Entwicklung.

UNICEF arbeitet seit über 60 Jahren in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt. Im Jahr 1965 erhielt diese Organisation für ihre Arbeit den Friedensnobelpreis. Doch viele Menschen und Regierungen haben die Arbeit von UNICEF nicht immer gelobt. Sie haben auf einige Mängel in der Arbeitsweise von UNICEF hingewiesen. Dennoch ist sie die weltweit führende Organisation für die Entwicklung von Kindern. Sie ist in 190 Ländern auf der ganzen Welt tätig.


AlegsaOnline.com - 2020 / 2022 - License CC3