Urbeleskarspitze

Die Urbeleskarspitze ist ein Berg in den Allgäuer Alpen. Sie ist 2.632 Meter (8.635 Fuß) hoch. Sie befindet sich im Bundesland Tirol, Österreich. Sie ist der fünfthöchste Berg in den Allgäuer Alpen. Er ist auch der zweithöchste Berg der Hornbachkette. Er befindet sich neben der Bretterspitze in der Hornbachkette. Er besteht aus Dolomit und hat einen glockenförmigen Gipfel. Die erste urkundlich erwähnte Besteigung erfolgte 1869 durch Hermann von Barth, aber viele glauben, dass die Einheimischen ihn zuerst bestiegen haben. Es gibt keine einfachen Routen zum Gipfel. Es gibt nur zwei nutzbare Routen, die beide recht schwierig sind.

Die Urbeleskarspitze aus dem Norden
Die Urbeleskarspitze aus dem Norden


AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3