Yosemite Falls

Yosemite Falls ist ein Wasserfall im Yosemite National Park in Kalifornien. Es ist der höchste gemessene Wasserfall in den Vereinigten Staaten. Er ist etwa 739 m (2.425 Fuß) hoch, mit drei Tropfen:

  • 440 m (1.430 Fuß) Absturz
  • 200 m (670 Fuß) Kaskade
  • Sturz aus 98 m (320 Fuß)

Er ist eine beliebte Besucherattraktion im Park.

Der Yosemite Falls fließt im Frühling, kann aber im Sommer und Herbst aufhören zu fließen, je nachdem, wie viel Regen in dem Gebiet fällt. Die Fälle befinden sich in einem Gebiet des Parks namens Yosemite Valley, einem riesigen Tal, das für seine Schönheit und seine ungewöhnliche Kastenform berühmt ist. Der Wasserfall ist der siebthöchste der Welt. Obwohl in einigen Büchern und Websites die Colonial Creek Falls als höher aufgelistet sind, wurde dieser Wasserfall nicht genau vermessen, und er hat keinen Sprung wie die Yosemite Falls. Es ist wahrscheinlich der zweitberühmteste Wasserfall in Amerika, nach den Niagarafällen in New York.




AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3