Eduardo Saverin

Eduardo Luiz Saverin (/ˈsævərɪn/; portugiesisch: [eduˈaɾdu luˈis ˈsaveɾĩ]; geboren am 19. März 1982) ist ein brasilianischer Internet-Unternehmer und "Angel"-Investor. Saverin ist einer der Mitbegründer von Facebook. Im Jahr 2015[update] besitzt er 53 Millionen Facebook-Aktien (etwa 0,4 % aller ausstehenden Aktien) und verfügt laut Forbes über einen Nettowert von 10,3 Milliarden US-Dollar. Er hat auch in Start-Up-Unternehmen wie Qwiki und Jumio investiert.

Im September 2011 verzichtete (gab) Saverin seine US-Staatsbürgerschaft auf, was von einigen als ein Schritt zur Vermeidung von US-Steuern angesehen wurde. Laut Saverin verzichtete er auf seine Staatsbürgerschaft aufgrund seines "Interesses, in Singapur zu arbeiten und zu leben", wo er sich seit 2009 aufhält. Er vermied Kapitalertragssteuern in Höhe von schätzungsweise 700 Millionen Dollar; dies löste eine gewisse Medienaufmerksamkeit und Kontroversen aus. Saverin bestreitet, dass er die USA verlassen hat, um Steuern zu vermeiden.


AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3