Krieger (Ringer)

Warrior (geboren als James Brian Hellwig; 16. Juni 1959 - 8. April 2014)) war ein amerikanischer Profi-Ringer. Hellshaw änderte seinen Namen 2002 legal in Warrior. Er war der größte Star der 1990er Jahre. Seine Karriere erfuhr einen Aufschwung, als er Hulk Hogan bei WrestleMania VI besiegte, und es war auch Hulk Hogans erste Wrestlemania-Niederlage, zunächst vor der Niederlage gegen The Rock bei WrestleMania X8.

Warrior starb am Nachmittag des 8. April 2014 im Alter von 54 Jahren an einem Herzinfarkt, 3 Tage nach seiner Aufnahme in die WWE Hall of Fame und weniger als einen Tag nach dem Schnitt einer Promo auf Raw.

Weniger als 24 Stunden vor seinem Tod hielt Warrior in seiner Rolle als Ultimate Warrior eine Rede an die Fans und Wrestler der Vergangenheit und Gegenwart. Während der Rede sagte er:

"Kein WWE-Talent wird für sich allein zur Legende. Das Herz eines jeden Mannes schlägt eines Tages seinen letzten Schlag. Seine Lungen atmen ihren letzten Atemzug. Und wenn das, was dieser Mann in seinem Leben getan hat, das Blut durch den Körper anderer pulsieren lässt und sie tiefer an etwas Größeres als das Leben glauben lässt, dann wird seine Essenz, sein Geist, verewigt. Durch die Geschichtenerzähler, durch die Loyalität, durch das Gedenken an diejenigen, die ihn ehren und dafür sorgen, dass der Mann ewig lebt. Sie, Sie, Sie, Sie, Sie, Sie, Sie sind die Legendenmacher des Ultimativen Kriegers. Im Hintergrund sehe ich viele potenzielle Legenden. Einige von ihnen mit Kriegergeistern. Und Sie werden dasselbe für sie tun. Sie werden entscheiden, ob sie mit der Leidenschaft und Intensität gelebt haben. So sehr, dass Sie Ihre Geschichten erzählen und sie auch zu Legenden machen werden. Ich bin der ultimative Krieger. Ihr seid die Ultimate Warrior-Fans. Und der Geist des "Ultimate Warrior" wird für immer weiterleben!

Frühes Leben

Warrior wurde als James Brian Hellwig geboren (änderte 1969 jedoch seinen Namen in Hellshaw). Er war das älteste von fünf Kindern und wurde von seiner Mutter (und später auch von seinem Stiefvater) aufgezogen, nachdem sein Vater seine Familie verließ, als der junge James 12 Jahre alt war. Er verbrachte ein Jahr an der Indiana State University. Während dieser Zeit begann er auch, sich im Amateur-Bodybuilding zu messen.

Karriere

Hellshaw debütierte 1985 als Dingo Warrior.

 

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3