FIA Super-Lizenz

Die FIA-Superlizenz ist eine Qualifikation, die es dem Lizenzinhaber (Lizenznehmer) erlaubt, als Fahrer an Formel-1-Grands-Prix teilzunehmen. Die Lizenz wird von der FIA auf Antrag ausgestellt.

Es gibt mehrere Voraussetzungen, um sich für eine FIA-Superlizenz zu qualifizieren. Der Fahrer, der die Lizenz beantragt, muss bereits eine Wettbewerbslizenz der Klasse A besitzen. Er muss außerdem die Anforderungen des Internationalen Sportgesetzes der FIA, Anhang L, erfüllen. Anhang L führt weitere erforderliche Rennerfahrung auf. Einer der folgenden Punkte ist erforderlich:

  • Der Fahrer muss der aktuelle Champion in einer der niedrigeren FIA-Rennserien sein. Beispiele für die niedrigeren Serien sind die Formel 3 (britische, italienische, japanische oder Euroserie) oder die Formel 2 (früher bekannt als GP2 und Formel 3000),
  • Der Fahrer muss in einer der oben genannten Kategorien regelmäßig gut abgeschnitten haben.
  • Fahrer, die an der IndyCar-Serie teilgenommen haben, haben Anspruch auf eine Superlizenz, wenn sie in der Fahrermeisterschaft unter den ersten sechs Plätzen landeten.
    • Dies ermöglicht es Fahrern aus den einheimischen Serien der Vereinigten Staaten, in die Formel 1 einzusteigen, ohne vorher an anderen von der FIA sanktionierten Veranstaltungen teilzunehmen.

In seltenen und besonderen Fällen erlaubt Anhang L der FIA die Vergabe einer Superlizenz an einen Fahrer, der die normalen Anforderungen nicht erfüllt. Eine Ja-Stimme aller Mitglieder ist erforderlich. Der Fahrer muss zudem 300 Kilometer Testfahrten bei Renngeschwindigkeit in einem aktuellen Fahrzeug absolviert haben.

Nationalität der Fahrer

Die Nationalität, die auf der Rennlizenz erscheint, ist dieselbe, die auch im Pass des Fahrers steht. Diese muss nicht die gleiche sein wie das Land, das die Rennlizenz ausstellt. Ein in Deutschland lebender Franzose kann mit einer deutschen Lizenz Rennen fahren, aber die angezeigte Nationalität wäre immer noch die französische. Um als Deutscher fahren zu können, müsste der Fahrer ebenfalls die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Bei Fahrern mit mehreren Staatsangehörigkeiten wählt der Fahrer aus, in welchem Land er fahren möchte.

AlegsaOnline.com - 2020 - License CC3