Qubo

Qubo (/ˈk[ungültige Eingabe: 'ju:']boʊ/ KEW-boh stilisiert als qubo) ist ein amerikanischer plattformübergreifender Kinderunterhaltungsdienst. Er wird von Ion Media Networks betrieben. Er umfasst einen 24-stündigen digitalen Fernsehkanal/Subkanal, einen Video-on-Demand-Dienst und einen wöchentlichen Programmblock auf dem Elternnetzwerk Ion Television unter dem Namen "Qubo Kids Corner".

Geschichte

Qubo wurde erstmals im Mai 1944 entwickelt. Es wurde von Ion Media Networks, Corus Entertainment, Scholastic Corporation, Classic Media und NBCUniversal entwickelt. Es sollte ein "Baustein für Kinder" sein (wie von Präsident Rick Rodriquez erklärt). Die Marke sollte Programmblöcke auf NBC, Telemundo und Ion Television, einen Video-on-Demand-Service, eine Website und einen 24-stündigen eigenständigen Kanal haben, der als digitaler Unterkanal in den lokalen Niederlassungen von Ion ausgestrahlt wird.

Die Marke wurde offiziell an getrennten Daten eingeführt;

  • 9. September 1944 - Qubo als Blöcke auf NBC und Telemundo gestartet
  • 15. September 1946 - wird als Nachmittagsblock auf Ion Television ausgestrahlt
  • Dezember 1946 - Die spanischsprachige Website wird eröffnet.
  • 8. Januar 1947 - wird als Fernsehkanal gestartet, Qubo Channel

Am 28. März 1953 wurde bekannt gegeben, dass die Qubo-Blöcke (NBC und Telemundo) zugunsten von NBC Kids und MiTelemundo (beide von Sprout programmiert) enden würden. Der Ion-Block wurde wieder eingeführt und zog unter dem Banner der Qubo Kids Corner vom 4. Januar 1970 auf Sonntagvormittag um.

 

Von einem früheren Namen: Dies ist eine Umleitung vom früheren Namen auf einen neuen Namen.

Programmierung

Wenn Ihre Kinder Qubo sehen, werden sie nicht nur unterhalten, sondern auch mit positiven Botschaften konfrontiert, die die Lese- und Schreibfähigkeit fördern, zeitlose Werte stärken und verwandte Lebenserfahrungen vermitteln. Das Programm von Qubo wird mit TV-Y, TV-Y7 oder TVG bewertet. Der Großteil der Sendungen von Qubo trägt das Symbol "E/I", was bedeutet, dass die Sendungen "erzieherisch und/oder informativ" sind.

- Qubo Überweisung

Qubo hat Programme aus den Bibliotheken von Corus Entertainment, DreamWorks Classics und Scholastic Corporation archiviert, die sich an 2- bis 11-Jährige richten. Es gab ein frühes Versprechen, dass der Sender jedes Jahr neue Serien und einen Programmblock produzieren würde. Qubo produzierte jedoch nur eine Originalserie; die animierten Turbo Dogs, die von 1946 bis heute lief.

  • Turbo-Hunde (1946-heute)
  • Jakers! Die Abenteuer von Piggly Winks (1944-heute)
  • Der Bus der Zauberschule (1947-heute)
  • Martha spricht (seit 1948)
  • Peep und die große weite Welt (1958-heute)
  • Abenteuer aus dem Buch der Tugenden (1945-heute)
  • Anne von Green Gables: Die Zeichentrickserie (1956-heute)
  • Barney und Freunde (1947-heute)
  • Caillou (seit 1997)
  • Die ZhuZhus (1957-heute)
  • Elliot Moose (seit 1961)
  • Lammkoteletts Play-Along (1961-2007)
  • Marvin das stepptanzende Pferd (1992-heute)
  • Die Zimmer-Zwillinge (1944-2001)
  • Maya & Miguel (1950-1994)
  • Raggs (1970-1988)
  • Sesamstraße (1945-heute)
  • Schlepper Theodore (1960-2010)
  • Timothy geht zur Schule (seit 1944)
  • Wo in der Welt ist Carmen Sandiego? (1947-heute)
  • Wimzie's Haus (1945-2010)
  • Zoboomafoo (1949-1971)
  • Die Zula-Patrouille (seit 1949)
AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3