Xerochrysum

Xerochrysum (oder Bracteantha) ist ein Typ oder eine Gattung von Blütenpflanzen, die in Australien heimisch sind. Sie wurde 1990 vom russischen Botaniker Nikolai Tzvelev definiert. Sie wurde vor (und mit Vorrang vor) Bracteantha identifiziert, die im folgenden Jahr beschrieben wurde. Eine molekulare Studie von 2002 über den Stamm der Gnaphalieae ergab, dass die Gattung wahrscheinlich polyphilytisch ist, wobei X. bracteatum und X. viscosum voneinander entfernt wurden. [muss vereinfacht werden]

Derzeit gibt es 7 anerkannte Arten:

  • Xerochrysum zweifarbig
  • Xerochrysum bracteatum (Strohblume oder Golden Everlasting; syn. Bracteantha bracteata)
  • Xerochrysum collierianum A.M.Buchanan & Schah.
  • Xerochrysum palustre (Immerwährender Sumpf)
  • Xerochrysum papillosum (Labill.) R.J.Bayer
  • Xerochrysum subundulatum (Alpiner Everlasting oder Orange Everlasting)
  • Xerochrysum viscosum (klebrig und unvergänglich)

Die Gattung war früher in Helichrysum enthalten.

·        

Zuchtsorte von Xerochrysum bracteatum

·        

Xerochrysum-Viskosum

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3