Yelle

Yelle (geborene Julie Budet, 17. Januar 1983) ist eine französische Sängerin und Rapperin aus der Stadt Saint-Brieuc. Sie wurde von MySpace.com bekannt, als sie einen Song namens "Short Dick Cuizi" hochgeladen hat. Mit ihrem Produzenten, der auch ein enger Freund namens GrandMarnier ist, hat Yelle nach ihrer Hitsingle "Je Veux Te Voir" ihr erstes Album namens POP-UP aufgenommen. Außerdem war sie 2007 auf dem Lied "Parle à ma main" von Fatal Bazooka zu hören. Ab Oktober 2007 spielte sie als Vorgruppe für Mika während seiner Europatournee. Im Februar 2008 sang sie das Lied "A cause des Garçons" in der Sendung "Lily Allen and Friends" der BBC Three. In der Sendung hieß es, dies sei ihr erster Auftritt im britischen Fernsehen gewesen.

Diskographie

Einzelpersonen

Jahr

Lied

GROSSBRITANNIEN

USA

CH

F

2005

"Je veux te voir"

/

/

/

/

2007

"Parle à ma main"
(Tödliche Bazooka mit Yelle)

/

/

31

1

2008

"A cause des garçons"

/

/

/

11

2014

Vervollständigung Fou

Alben

Jahr

Album

GROSSBRITANNIEN

USA

CH

F

2007

Pop-up-Fenster

/

/

/

61

2011

Safari-Disco-Club

2014

Vervollständigung Fou

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3