bulgarische Sprache

Bulgarisch (български език, [ˈbɤ̞lɡarski ɛˈzik]) ist eine indoeuropäische Sprache. Sie wird hauptsächlich in Bulgarien und Teilen Nordmazedoniens, Serbien, der Ukraine und Moldawiens gesprochen. Die bulgarische Sprache ähnelt dem Mazedonischen und den serbischen Sprachen, die zum südslawischen Zweig der slawischen Sprachen gehören. Im Jahr 2011 gibt es fast 9 Millionen Menschen, die Bulgarisch als Hauptsprache verwenden.

Bulgarisch ist Teil des so genannten Balkan-Sprachbundes, zu dem auch Griechisch, Mazedonisch, Rumänisch, Albanisch und der torlakianische Dialekt der serbischen Sprache gehören. Dies bedeutet nicht, dass die Sprachen notwendigerweise verwandt sind, sondern dass sie aufgrund des häufigen Kontakts im Laufe der Jahre bestimmte Lehnwörter und grammatikalische Merkmale gemeinsam haben.



Alphabet

А а
/a/

Б б
/b/

В в
/v/

Г г
/g/

Д д
/d/

Е е
/ɛ/

Ж ж
/ʒ/

З з
/z/

И и
/i/

Й й
/j/

К к
/k/

Л л
/l/

М м
/m/

Н н н
/n/

О о
/ɔ/

П п
/p/

Р р
/r/

С с
/s/

Т т
/t/

У у
/u/

Ф ф
/f/

Х х
/x/

Ц ц
/ʦ/

Ч ч
/tʃ/

Ш ш
/ʃ/

Щ щ
/ʃt/

Ъ ъ
/ɤ̞/, /ə/

Ь ь
/◌ʲ/

Ю ю
/ju/

Я я
/ja/



Verwandte Seiten

  • Romanisierung des Bulgarischen



AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3