Alhambra

Die Alhambra (aus dem Arabischen الْحَمْرَاء = Al-Ħamrā', wörtlich "die Rote"; der vollständige Name war الْقَلْعْعَةُ ٱلْحَمْرَاءُ = al-Qal'at al-Ħamrā' = "die Rote Festung") ist ein Palast und Festungskomplex der maurischen Herrscher von Granada in Südspanien (bekannt als Al-Andalus, als die Festung Mitte des 14. Jahrhunderts erbaut wurde), der sich auf einer hügeligen Terrasse an der südöstlichen Grenze der Stadt Granada befindet.

Plan des Palacio Arabe 1889
Plan des Palacio Arabe 1889

Geschichte

Im Mittelalter war die Alhambra die Residenz der muslimischen Herrscher von Granada und deren Hofstaat, heute ist sie eine der wichtigsten Touristenattraktionen Spaniens. Dort kann man die berühmteste islamische Architektur des Landes sehen. Innerhalb der Alhambra wurde der Palast Karls V. 1527 von Karl V., dem Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, erbaut.

Die muslimischen Herrscher verloren Granada und Alhambra im Jahr 1492, ohne dass die Festung selbst angegriffen wurde, als König Ferdinand II. von Aragon und Königin Isabella von Kastilien die umliegende Region mit einer überwältigenden Streitmacht einnahmen.

Medien

·        

Innenhof des Palastes von Karl V.

·        

Panoramische Ansicht

·        

Panoramablick, nachts beleuchtet

·        

Mocárabes oder Bienenwaben

·        

Löwen-Fontäne

·        

Gerichtshof der Lions

·        

Gerichtshof der Lions

·        

Detail an der Wand nach oben, Innenhof des Goldenen Zimmers

·        

Alhambra bei Nacht beleuchtet

·        

Der Pool des El Partal-Palastes

·        

Lichteffekte im Court of Lions

·        

Gäste im Comares-Palast

·        

Detail einer Mauer des Palacios nazaries

·         File:Alhambra.1.ogvMedien abspielen

Video-Walkthrough der Alhambra - Teil 1

·         File:Alhambra.2.ogvMedien abspielen

Video-Walkthrough der Alhambra - Teil 2

·         File:Alhambra.3.ogvMedien abspielen

Video-Walkthrough der Alhambra - Teil 3

Verwandte Seiten

  • Islamische Architektur

AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3