Sumpf

In der Geographie ist ein Sumpf eine Art Feuchtgebiet. Es besteht aus Gräsern, Binsen, Schilf, Typhas, Riedgräsern und anderen krautigen Pflanzen (möglicherweise mit niedrig wachsenden Gehölzen) in einem Kontext mit seichtem Wasser. Ein Sumpfgebiet unterscheidet sich von einem Sumpfgebiet, das einen größeren Anteil an offener Wasseroberfläche hat, die im Allgemeinen tiefer ist als ein Sumpfgebiet. In den USA wird der Begriff "Sumpf" für ein Feuchtgebiet verwendet, das von Bäumen und nicht von Gräsern und niedrigen Kräutern dominiert wird.

Das Wasser eines Sumpfes kann frisch, brackig oder salzig sein. Küstenmoore können mit Flussmündungen und entlang von Wasserwegen zwischen Küstenschutzinseln und der inneren Küste verbunden sein. Estuarine Sümpfe basieren oft auf Böden, die aus Sandböden oder Buchtschlamm bestehen.

Sümpfe sind ein äußerst wichtiger Lebensraum für Wildtiere, die oft als Brutstätten für eine Vielzahl von Tieren dienen.



Süsswassersumpf in Florida
Süsswassersumpf in Florida

Sumpf in Point Pelee, Ontario, Kanada
Sumpf in Point Pelee, Ontario, Kanada

Verwandte Seiten



AlegsaOnline.com - 2020 - License CC3