Serbokroatische Sprache

Serbokroatisch ist der Name einer slawischen Sprache, die im heutigen Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina und Montenegro gesprochen wird. Zwischen 1954 und 1992 war es eine der offiziellen Sprachen Jugoslawiens (die anderen waren Slowenisch und Mazedonisch). Der Begriff Serbokroatisch wurde erstmals in den 1830er Jahren verwendet. Heute spricht man häufig Kroatisch, Serbisch, Bosnisch und Montenegrinisch. Die Forschung hat auch gezeigt, dass es sich bei dem, was als serbokroatische Sprache bezeichnet wird, in Wirklichkeit um eine Reihe leicht unterschiedlicher Dialekte oder Sprachen handelt und dass eine "serbokroatische Sprache" nicht existiert. Menschen, die einen der Dialekte sprechen, verstehen leicht andere Menschen, die einen anderen Dialekt sprechen. Außerdem verwenden die Menschen in Serbien das kyrillische Alphabet, um die Sprache zu schreiben, während die Menschen in anderen Teilen das römische Alphabet verwenden.

Serbokroatische Sprache auf der Balkanhalbinsel, 2005
Serbokroatische Sprache auf der Balkanhalbinsel, 2005

Didfferente Dialekte
Didfferente Dialekte

Straßenschild in Dalj, Kroatien, mit Straßennamen in Kroatisch und Serbisch
Straßenschild in Dalj, Kroatien, mit Straßennamen in Kroatisch und Serbisch


AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3