Quadratisches Rigg

Ein quadratisches Rigg bezieht sich auf eine Art von Segel und Takelage, bei der die Segel auf horizontalen Holmen montiert sind. Die Anzahl der Masten, die Rahsegel und die Art und Weise, wie die Rahen (Spieren) angeordnet sind, zeichnen ein Rahsegler aus. Das klassische Beispiel für ein Rahsegler ist ein dreimastiges, voll aufgetakeltes Schiff. Der Rahsegler wird vom Spättakel heruntergelassen. Seine abgewinkelten Segel wurden zu Rahsegeln. Das vollgetakelte Schiff ist ein Schiff mit Rahsegeln an allen Masten. Der Rahsegler mit all seinen Segeln und seiner Takelage ist schwer zu handhaben, wenn er wenden oder "wenden" soll. Bei den Passatwinden haben Rahsegler einen Vorteil, besonders in tiefem Wasser.

Ein Square Rigger während der Segelparade am 4. Juli 1976 (Zweihundertjahrfeier der USA)
Ein Square Rigger während der Segelparade am 4. Juli 1976 (Zweihundertjahrfeier der USA)

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3