Viridiplantae

Viridiplantae ("Grünpflanzen") sind die Gruppe, zu der die Grünalgen und Landpflanzen gehören.

In einigen Klassifikationssystemen wurden sie als Plantae bezeichnet, indem das traditionelle Pflanzenreich (Embryophyten) um die Grünalgen erweitert wurde.

Adl und Kollegen, die 2005 eine Klassifikation für Eukaryonten erstellten, benutzten für diese Gruppe den Namen Chloroplastida, was die Gruppe mit primären Chloroplasten mit grünem Chlorophyll widerspiegelt. Sie lehnten den Namen Viridiplantae mit der Begründung ab, dass die meisten Arten keine Pflanzen sind, wie sie traditionell verstanden werden.

Es gibt mehr als 350.000 Arten von Viridiplantae.

Gruppenstruktur

Die monophyletischen Chlorophyta und Charophyta werden unter Viridiplantae klassifiziert. Eine gemeinsame Klassifikation ist:

Grüne Algen" wird hier nicht verwendet, weil sie definitiv nicht monophyletisch sind. Es ist nur ein bequemer Begriff für Chlorophyta und Charophyta zusammen.

Es gibt unterschiedliche Meinungen über die Klassifizierung. Eine andere Meinung ist, dass nur die Charophyceae eng mit den Landpflanzen verwandt sind, und dass die Anordnung als vereinfacht dargestellt wird:


AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3