Yogi

Ein Yogi (Sanskrit, weibliche Wurzel: Yogini) ist eine Bezeichnung für einen Mann, der verschiedene Formen des Yogapfades praktiziert und dabei einen unerschütterlichen Geist, den Prozess der Transzendierung des niederen Selbst, aufrechterhält. Diese Bezeichnungen sind meist fortgeschrittenen oder täglich praktizierenden Personen vorbehalten. Im heutigen Englisch ist yogin eine alternative Wiedergabe des Wortes yogi. Dieses Wort wird oft verwendet, um buddhistische Mönche oder jeden Laien oder Haushälter zu bezeichnen, der sich der Meditation widmet.

Der Shiva-Samhita-Text definiert den Yogi als jemanden, der weiß, dass sich der gesamte Kosmos in seinem eigenen Körper befindet, und die Yoga-Shikha-Upanischade unterscheidet zwei Arten von Yogis: diejenigen, die die "Sonne" (surya) mit Hilfe der verschiedenen yogischen Techniken durchdringen, und diejenigen, die die Tür des Zentralkanals (sushumna-nadi) durchschreiten und den Nektar trinken.

Mahavatar Babaji, ein bekannter hinduistischer Yogi im Himalaya.
Mahavatar Babaji, ein bekannter hinduistischer Yogi im Himalaya.

Verwandte Seiten

  • Yogini
AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3