Der Bestatter

Mark William Calaway (geboren am 24. März 1965) ist ein amerikanischer Profi-Wrestler. Er ist vor allem unter dem Namen (The) Undertaker bekannt. Er arbeitete von 1990 bis heute für World Wrestling Entertainment, wo er dreimaliger Weltmeister im Schwergewicht und viermaliger WWE-Champion ist. Sein Debüt gab er bei der Weltklasse-Weltmeisterschaft im Ringen in Dallas, Texas. Im Jahr 1988 trat er der USWA bei. Er begann 1990 im Team von Ted DiBiase bei der Survivor Series im Pay-per-View-Verfahren für die WWE zu arbeiten. Sein Team gewann das Spiel, obwohl The Undertaker durch Count-out eliminiert wurde. Der Undertaker verlor das ganze Jahr über kein Spiel. Er gewann auch die WWF-Meisterschaft. Bald darauf verlor er sein erstes Spiel gegen Hulk Hogan um die Meisterschaft.

Bestattungsunternehmen hat bei WrestleMania einen 25-2-Rekord



Im Ringkampf

  • Finishing-Bewegungen
    • WWE
      • Tombstone Piledriver (kniender Rückwärtsstapler). Er verfolgt den Umzug am häufigsten mit einer "Ruhe in Frieden"-Nadel - 1990 - heute
      • Höllentor / Teufelsdreieck (modifizierte Gogoplata) - 2008-heute
      • Last Ride (Erhöhte Machtbombe) - 2000-2003; Er benutzt sie danach als Signaturzug
      • Dreiecksdrossel - 2002-2003; der Bestatter hat sie bis 2006 oder 2007 als reguläre Bewegung benutzt, wird sie aber bei Bedarf einsetzen
    • Frühe Karriere
      • Gefühllose Kupplung / Eiserne Klaue (Einhändige Klaue) - Er benutzt sie manchmal als Signaturzug in der WWE
      • Flatliner-Faust (Herzschlag)
      • Wärmesuchende Rakete (Ropewalk Diving Elbow Drop)
  • Signatur bewegt sich
    • Ballistische Schlagkombination, Er beendete die Bewegung oft mit einem Halsschlag oder einem starken Schlag
    • Bärentragegriff, der in einen vertikal laufenden Schub-Spinebuster zum Ringpfosten übergeht
    • Rücken-an-Rücken-Suplex
    • Großer Stiefel
    • Chokeslam - 1990-gegenwärtig
    • Würgegriff - 1990-1995; er benutzt ihn noch immer von Zeit zu Zeit
    • Verzweifelter Henker
    • Abwurf des Ellbogens
    • Fallaway-Schlag
    • Fujiwara-Armbar
    • Knieheben bis zur Mitte des Gegners
    • Mehrere Wäscheleinen-Variationen
      • Ecke
      • Sprunghaftes Fliegen
      • Rückprall
      • Kurzarm
      • Tauchen
    • Old School (Armdrehung Seilbahnschlag) - von Don Jardine übernommen
    • Selbstmordtauchgang über das obere Seil
    • STO umkehren
    • Laufendes DDT
    • Laufender Beinabwurf, manchmal zu einem schürzenabhängigen Gegner
    • Slam auf dem Bürgersteig
    • Snake Eyes, gefolgt von einem laufenden großen Stiefel
    • Takin' Care of Business / TCB (Stehender Drachenschläfer) - Er benutzt ihn noch immer von Zeit zu Zeit
    • Vertikales Suplex, manchmal vom oberen Seil aus
    • Handgelenks-Arretierung, die entweder in einen Hocharmschlüssel übergeht oder von mehreren Schulterblöcken gefolgt wird
  • Führungskräfte
    • General Skandor Akbar
    • Ted DiBiase
    • Paul Bearer (WWF/E) / Percy Pringle III (WCCW)
    • Bruderliebe
    • Paul E. Gefährlich
    • Stadtzentrum Bruno
    • Theodore Lang
    • Niederländischer Mantell
    • Sara
  • Spitznamen
    • "Das Instrument der Vernichtung
    • "Die Bestie der Apokalypse"
    • "Die einsame Legende"
    • "Der Revolverheld" (oder "Der Revolverheld")
    • "Der Revolverheld" (oder "Der Revolverheld")
    • "Der blasse Zerstörer"
    • "Die gefährlichste und gefürchtetste Einheit, die jemals den Ring (oder den quadratischen Kreis) betreten/betreten hat".
    • "Das amerikanische Bösewicht"
    • "Der Mann in Schwarz"
    • "Der kryptische (oder kryptische) Krieger"
    • "Die gespenstische Gestalt".
    • "Der Mann von der/von der dunklen Seite"
    • "Der Torwächter"
    • "Das Gewissen/Eckpfeiler der WWE"
    • "Der Teuflische"
    • "Die Weberin der Alpträume
    • "Großes Übel"
    • "Der dunkle Meister des Schmerzes
    • "Der Schatten (der) WWE"
    • "Der (grimmige) Schnitter (der verlorenen Seelen)"
    • "Der Minister im Schatten"
    • "Der Tote"
    • "Der Dämon vom/aus dem Death Valley"
    • "Der Reiter um Mitternacht"
    • "Der apokalyptische Krieger"
    • "Der Herr/Fürst der Finsternis"
    • "Der beste reine (oder gefürchtetste) Stürmer in der Sportunterhaltung/WWE (Geschichte)".
    • "Der Meister der Mind Games"
    • "Der letzte Geächtete"
    • "Das Phänomen
    • "Der große/obere Hund (Der/die den Hof regiert/lenkt)"
    • "Der rote Teufel"
    • "Die Unheilige Dreifaltigkeit
    • "Die kaltherzigste, zerstörerischste Kraft (in der Geschichte der WWE)"
    • "Der unheimliche Anführer der Geschöpfe der Nacht"

 

  • Themen für den Eingang
    • Neues Japanisches Profi-Ringen
      • "Miracle Man" von Ozzy Osbourne
    • Weltmeisterschaft Ringen
      • "China White" von Skorpionen
    • Ringkampfverband der Vereinigten Staaten
      • "Sand der Zeit"
    • Welt-Ringkämpfer-Verband/World Wrestling Entertainment/WWE
      • "Trauermarsch" von Jim Johnston (19. November 1990 - 22. Januar 1994)
      • "Der Sensenmann" von Jim Johnston (29. August 1994 - 13. November 1995)
      • "Graveyard Symphony" von Jim Johnston (19. November 1995 - 20. Juli 1998; 11. Januar 1999 - 22. März 1999)
      • "Dunkle Seite" von Jim Johnston (26. Juli 1998 - 13. Dezember 1998)
      • "Ministerium" von Jim Johnston (28. März 1999 - 23. September 1999)
      • "Unheilig" von Jim Johnston (7. Juni 1999 - 20. September 1999)
      • "American Bad Ass" von Kid Rock (21. Mai 2000 - 4. Dezember 2000)
      • "Rollin' (Air Raid Vehicle)" von Limp Bizkit (10. Dezember 2000 - 6. Mai 2002; 30. März 2003)
      • "Toter Mann" von Jim Johnston (19. Mai 2002 - 19. September 2002)
      • "You're Gonna Pay" von Jim Johnston (22. September 2002 - 16. November 2003)
      • "Ruhe in Frieden" von Jim Johnston (14. März 2004 - 21. Februar 2011; 30. Januar 2012 - Aktuell)
      • "Ain't No Grave" von Johnny Cash (7. März 2011 - 3. April 2011)
      • "Now That We're Dead" von Metallica (4. April 2020 - Gegenwart)



Leichenbestatter mit seinem Tombstone Piledriver on Edge
Leichenbestatter mit seinem Tombstone Piledriver on Edge

Der Leichenbestatter sperrt Brock Lesnar in die Pforte der Hölle
Der Leichenbestatter sperrt Brock Lesnar in die Pforte der Hölle

Der Bestatter bei der Aufführung seiner Alten Schule auf Heidenreich
Der Bestatter bei der Aufführung seiner Alten Schule auf Heidenreich

Im Ringkampf

  • Finishing-Bewegungen
    • WWE
      • Tombstone Piledriver (kniender Rückwärtsstapler). Er verfolgt den Umzug am häufigsten mit einer "Ruhe in Frieden"-Nadel - 1990 - heute
      • Höllentor / Teufelsdreieck (modifizierte Gogoplata) - 2008-heute
      • Last Ride (Erhöhte Machtbombe) - 2000-2003; Er benutzt sie danach als Signaturzug
      • Dreiecksdrossel - 2002-2003; der Bestatter hat sie bis 2006 oder 2007 als reguläre Bewegung benutzt, wird sie aber bei Bedarf einsetzen
    • Frühe Karriere
      • Gefühllose Kupplung / Eiserne Klaue (Einhändige Klaue) - Er benutzt sie manchmal als Signaturzug in der WWE
      • Flatliner-Faust (Herzschlag)
      • Wärmesuchende Rakete (Ropewalk Diving Elbow Drop)
  • Signatur bewegt sich
    • Ballistische Schlagkombination, Er beendete die Bewegung oft mit einem Halsschlag oder einem starken Schlag
    • Bärentragegriff, der in einen vertikal laufenden Schub-Spinebuster zum Ringpfosten übergeht
    • Rücken-an-Rücken-Suplex
    • Großer Stiefel
    • Chokeslam - 1990-gegenwärtig
    • Würgegriff - 1990-1995; er benutzt ihn noch immer von Zeit zu Zeit
    • Verzweifelter Henker
    • Abwurf des Ellbogens
    • Fallaway-Schlag
    • Fujiwara-Armbar
    • Knieheben bis zur Mitte des Gegners
    • Mehrere Wäscheleinen-Variationen
      • Ecke
      • Sprunghaftes Fliegen
      • Rückprall
      • Kurzarm
      • Tauchen
    • Old School (Armdrehung Seilbahnschlag) - von Don Jardine übernommen
    • Selbstmordtauchgang über das obere Seil
    • STO umkehren
    • Laufendes DDT
    • Laufender Beinabwurf, manchmal zu einem schürzenabhängigen Gegner
    • Slam auf dem Bürgersteig
    • Snake Eyes, gefolgt von einem laufenden großen Stiefel
    • Takin' Care of Business / TCB (Stehender Drachenschläfer) - Er benutzt ihn noch immer von Zeit zu Zeit
    • Vertikales Suplex, manchmal vom oberen Seil aus
    • Handgelenks-Arretierung, die entweder in einen Hocharmschlüssel übergeht oder von mehreren Schulterblöcken gefolgt wird
  • Führungskräfte
    • General Skandor Akbar
    • Ted DiBiase
    • Paul Bearer (WWF/E) / Percy Pringle III (WCCW)
    • Bruderliebe
    • Paul E. Gefährlich
    • Stadtzentrum Bruno
    • Theodore Lang
    • Niederländischer Mantell
    • Sara
  • Spitznamen
    • "Das Instrument der Vernichtung
    • "Die Bestie der Apokalypse"
    • "Die einsame Legende"
    • "Der Revolverheld" (oder "Der Revolverheld")
    • "Der Revolverheld" (oder "Der Revolverheld")
    • "Der blasse Zerstörer"
    • "Die gefährlichste und gefürchtetste Einheit, die jemals den Ring (oder den quadratischen Kreis) betreten/betreten hat".
    • "Das amerikanische Bösewicht"
    • "Der Mann in Schwarz"
    • "Der kryptische (oder kryptische) Krieger"
    • "Die gespenstische Gestalt".
    • "Der Mann von der/von der dunklen Seite"
    • "Der Torwächter"
    • "Das Gewissen/Eckpfeiler der WWE"
    • "Der Teuflische"
    • "Die Weberin der Alpträume
    • "Großes Übel"
    • "Der dunkle Meister des Schmerzes
    • "Der Schatten (der) WWE"
    • "Der (grimmige) Schnitter (der verlorenen Seelen)"
    • "Der Minister im Schatten"
    • "Der Tote"
    • "Der Dämon vom/aus dem Death Valley"
    • "Der Reiter um Mitternacht"
    • "Der apokalyptische Krieger"
    • "Der Herr/Fürst der Finsternis"
    • "Der beste reine (oder gefürchtetste) Stürmer in der Sportunterhaltung/WWE (Geschichte)".
    • "Der Meister der Mind Games"
    • "Der letzte Geächtete"
    • "Das Phänomen
    • "Der große/obere Hund (Der/die den Hof regiert/lenkt)"
    • "Der rote Teufel"
    • "Die Unheilige Dreifaltigkeit
    • "Die kaltherzigste, zerstörerischste Kraft (in der Geschichte der WWE)"
    • "Der unheimliche Anführer der Geschöpfe der Nacht"

 

  • Themen für den Eingang
    • Neues Japanisches Profi-Ringen
      • "Miracle Man" von Ozzy Osbourne
    • Weltmeisterschaft Ringen
      • "China White" von Skorpionen
    • Ringkampfverband der Vereinigten Staaten
      • "Sand der Zeit"
    • Welt-Ringkämpfer-Verband/World Wrestling Entertainment/WWE
      • "Trauermarsch" von Jim Johnston (19. November 1990 - 22. Januar 1994)
      • "Der Sensenmann" von Jim Johnston (29. August 1994 - 13. November 1995)
      • "Graveyard Symphony" von Jim Johnston (19. November 1995 - 20. Juli 1998; 11. Januar 1999 - 22. März 1999)
      • "Dunkle Seite" von Jim Johnston (26. Juli 1998 - 13. Dezember 1998)
      • "Ministerium" von Jim Johnston (28. März 1999 - 23. September 1999)
      • "Unheilig" von Jim Johnston (7. Juni 1999 - 20. September 1999)
      • "American Bad Ass" von Kid Rock (21. Mai 2000 - 4. Dezember 2000)
      • "Rollin' (AirRaid Vehicle)" von Limp Bizkit (10. Dezember 2000 - 6. Mai 2002; 30. März 2003)
      • "Toter Mann" von Jim Johnston (19. Mai 2002 - 19. September 2002)
      • "You're Gonna Pay" von Jim Johnston (22. September 2002 - 16. November 2003)
      • "Ruhe in Frieden" von Jim Johnston (14. März 2004 - 21. Februar 2011; 30. Januar 2012 - Aktuell)
      • "Ain't No Grave" von Johnny Cash (7. März 2011 - 3. April 2011)
      • "Now That We're Dead" von Metallica (4. April 2020 - Gegenwart)



Leichenbestatter mit seinem Tombstone Piledriver on Edge
Leichenbestatter mit seinem Tombstone Piledriver on Edge

Der Leichenbestatter sperrt Brock Lesnar in die Pforte der Hölle
Der Leichenbestatter sperrt Brock Lesnar in die Pforte der Hölle

Der Bestatter bei der Aufführung seiner Alten Schule auf Heidenreich
Der Bestatter bei der Aufführung seiner Alten Schule auf Heidenreich

Meisterschaften

  • Pro Wrestling illustriert
    • PWI Fehde des Jahres (1991) (vs. Der ultimative Krieger)
    • PWI Spiel des Jahres (1998) (gegen Mankind in a Hell in a Cell-Match beim King of the Ring)
    • PWI Spiel des Jahres (2009) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXV)
    • PWI Spiel des Jahres (2010) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXVI)
    • PWI Spiel des Jahres (2012) (vs. Triple H bei WrestleMania XXVIII)
    • Er wurde 2002 bei den PWI 500 auf Platz 2 der 500 besten Einzelwrestler gewählt.
    • Er wurde 2003 auf Platz 21 der 500 besten Einzelkämpfer der "PWI Years" 2003 gewählt.
  • Ringkampfverband der Vereinigten Staaten
    • USWA Unified World Heavyweight Championship (einmalig)
  • Weltklasse-Ringkampf-Verband
    • WCWA Texas Schwergewichts-Meisterschaft (einmalig)
  • Einige Wettkämpfe aus dem Leben des Undertaker

* PWI-Fehde des Jahres mit dem Ultimativen Krieger 1991.

* Mankind in a Hell in a Cell-Match beim Spiel König des Rings gegen PWI Match des Jahres.

  • Weltmeisterschaft im Schwergewicht 1 Mal.
  • Tag Team Champion 1 Mal mit Kane.
  • Hardcore Championship 1 Mal.
  • WWF 6 Mal mit Ken.
  • Königlicher Rumble 2007.
  • Slammy Awards 1996 "Diesel in den Abgrund saugen" für WWF Greatest Hits.
  • Slammy-Auszeichnung für Tattoos im Jahr 1997.
  • Slamie-Auszeichnungen für Musikliebhaber im Jahr 1997.
  • Welt-Ringkämpfer-Verband/World Wrestling Entertainment/WWE
    • Weltmeisterschaft im Schwergewicht (dreimal)
    • WWF/WWE Unangefochtene Meisterschaft (viermal)2
    • WWF Hardcore Championship (einmalig)
    • World Tag Team Championship (sechs Mal) (mit Stone Cold Steve Austin (ein Mal), Big Show (zwei Mal), The Rock (ein Mal) und Kane (zwei Mal))
    • WCW World Tag Team Championship (einmalig) (mit Kane)1
    • Königliches Rumpeln (2007)
    • Slammy Award für den grössten Hit des WWF (1996) (Diesel in den Abgrund saugen)
    • Slammy Award für die beste Tätowierung (1997)
    • Slammy Award für die beste Einstiegsmusik (1997)
    • Slammy Award für Stern der höchsten Kategorie (1997)
    • Slammy Award für das Spiel des Jahres (2009) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXV)
    • Slammy Award für den Moment des Jahres (2010) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXVI)
    • Slammy Award OMG Moment des Jahres (2011) (Rauswurf aus Triple H's Tombstone Piledriver bei WrestleMania XXVII)
    • Slammy Award Match des Jahres (2012) (gegen Triple H in a Hell in a Cell-Match bei Wrestlemania XXVIII)
  • Ringen-Beobachter-Newsletter
    • 5 Star Match (1997) (gegen Shawn Michaels in der Hölle in einer Zelle bei Badd Blood)
    • Beste Spielerei (1990-1994)
    • Beste Ferse (1991)
    • Fehde des Jahres (2007) (vs. Batista)
    • Spiel des Jahres (2009) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXV)
    • Spiel des Jahres (2010) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXVI)
    • Am meisten überbewertet (2001)
    • Der unbeliebteste Ringer der Leser (2001)
    • Schlimmste Fehde des Jahres (1993) (vs. Giant González)
    • Worst Worked Match des Jahres (2001) (mit Kane vs. KroniK bei Unforgiven)
    • Wrestling Observer Newsletter Hall of Fame (Klasse von 2004)

1Sie gewannen die Meisterschaften während der Invasion.
2Seine vierte Regentschaft war die des WWE Unangefochtenen Meisters.



Bestattungsunternehmer, nachdem er bei WrestleMania XXIV Weltmeister im Schwergewicht wurde
Bestattungsunternehmer, nachdem er bei WrestleMania XXIV Weltmeister im Schwergewicht wurde

Meisterschaften

  • Pro Wrestling illustriert
    • PWI Fehde des Jahres (1991) (vs. Der ultimative Krieger)
    • PWI Spiel des Jahres (1998) (gegen Mankind in a Hell in a Cell-Match beim King of the Ring)
    • PWI Spiel des Jahres (2009) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXV)
    • PWI Spiel des Jahres (2010) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXVI)
    • PWI Spiel des Jahres (2012) (vs. Triple H bei WrestleMania XXVIII)
    • Er wurde 2002 bei den PWI 500 auf Platz 2 der 500 besten Einzelwrestler gewählt.
    • Er wurde 2003 auf Platz 21 der 500 besten Einzelkämpfer der "PWI Years" 2003 gewählt.
  • Ringkampfverband der Vereinigten Staaten
    • USWA Unified World Heavyweight Championship (einmalig)
  • Weltklasse-Ringkampf-Verband
    • WCWA Texas Schwergewichts-Meisterschaft (einmalig)
  • Einige Wettkämpfe aus dem Leben des Undertaker

* PWI-Fehde des Jahres mit dem Ultimativen Krieger 1991.

* Mankind in a Hell in a Cell-Match beim Spiel König des Rings gegen PWI Match des Jahres.

  • Weltmeisterschaft im Schwergewicht 1 Mal.
  • Tag Team Champion 1 Mal mit Kane.
  • Hardcore Championship 1 Mal.
  • WWF 6 Mal mit Ken.
  • Königlicher Rumble 2007.
  • Slammy Awards 1996 "Diesel in den Abgrund saugen" für WWF Greatest Hits.
  • Slammy-Auszeichnung für Tattoos im Jahr 1997.
  • Slamie-Auszeichnungen für Musikliebhaber im Jahr 1997.
  • Welt-Ringkämpfer-Verband/World Wrestling Entertainment/WWE
    • Weltmeisterschaft im Schwergewicht (dreimal)
    • WWF/WWE Unangefochtene Meisterschaft (viermal)2
    • WWF Hardcore Championship (einmalig)
    • World Tag Team Championship (sechs Mal) (mit Stone Cold Steve Austin (ein Mal), Big Show (zwei Mal), The Rock (ein Mal) und Kane (zwei Mal))
    • WCW World Tag Team Championship (einmalig) (mit Kane)1
    • Königliches Rumpeln (2007)
    • Slammy Award für den grössten Hit des WWF (1996) (Diesel in den Abgrund saugen)
    • Slammy Award für die beste Tätowierung (1997)
    • Slammy Award für die beste Einstiegsmusik (1997)
    • Slammy Award für Stern der höchsten Kategorie (1997)
    • Slammy Award für das Spiel des Jahres (2009) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXV)
    • Slammy Award für den Moment des Jahres (2010) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXVI)
    • Slammy Award OMG Moment des Jahres (2011) (Rauswurf aus Triple H's Tombstone Piledriver bei WrestleMania XXVII)
    • Slammy Award Match des Jahres (2012) (gegen Triple H in a Hell in a Cell-Match bei Wrestlemania XXVIII)
  • Ringen-Beobachter-Newsletter
    • 5 Star Match (1997) (gegen Shawn Michaels in der Hölle in einer Zelle bei Badd Blood)
    • Beste Spielerei (1990-1994)
    • Beste Ferse (1991)
    • Fehde des Jahres (2007) (vs. Batista)
    • Spiel des Jahres (2009) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXV)
    • Spiel des Jahres (2010) (vs. Shawn Michaels bei WrestleMania XXVI)
    • Am meisten überbewertet (2001)
    • Der unbeliebteste Ringer der Leser (2001)
    • Schlimmste Fehde des Jahres (1993) (vs. Giant González)
    • Worst Worked Match des Jahres (2001) (mit Kane vs. KroniK bei Unforgiven)
    • Wrestling Observer Newsletter Hall of Fame (Klasse von 2004)

1Sie gewannen die Meisterschaften während der Invasion.
2Seine vierte Regentschaft war die des unangefochtenen WWE-Meisters.



Bestattungsunternehmer, nachdem er bei WrestleMania XXIV Weltmeister im Schwergewicht wurde
Bestattungsunternehmer, nachdem er bei WrestleMania XXIV Weltmeister im Schwergewicht wurde

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3