Phase

Eine Phase ist ein Teil eines Zyklus oder einer Veränderung, die im Kreis verläuft. Zum Beispiel hat der Mond Phasen.
Die Jahreszeiten, Frühling, Sommer, Herbst und Winter, sind ebenfalls Phasen. Der Planet Venus hat Phasen, wie der Mond: Galileo hat gezeigt, dass die Phasen der Venus bedeuten, dass sie um die Sonne und nicht um die Erde gehen muss.

Diagramme können für Dinge erstellt werden, die Phasen haben. Dinge, die Phasen haben, ändern sich von Zeit zu Zeit auf eine regelmäßige Weise. Zum Beispiel bewegt sich ein Pendel in einer Uhr von einer bestimmten Position (seine "Verschiebung" genannt) nach links (mit Algebra mit -x bezeichnet), nach unten und dann zu einer bestimmten Position nach rechts (mit Algebra mit +x bezeichnet). Zwei Pendel können die gleiche Länge haben, aber wenn sie nicht zur gleichen Zeit und am gleichen Ort zu schwingen beginnen, bewegen sie sich nicht zusammen. Eines kann nach links schwingen, während das andere nach rechts schwingt. Wenn so etwas passiert, sind die beiden Schwingungen "nicht in Phase".

Zwei Pendel können die gleiche Periode haben, aber nicht zusammen schwingen. Man sagt, dass die Pendel zueinander phasenverschoben sind.
Zwei Pendel können die gleiche Periode haben, aber nicht zusammen schwingen. Man sagt, dass die Pendel zueinander phasenverschoben sind.

Graphische Darstellung der Verschiebung des Pendels gegen die Zeit
Graphische Darstellung der Verschiebung des Pendels gegen die Zeit

AlegsaOnline.com - 2020 - License CC3