Jahrhundert-Schaltjahr

Im Gregorianischen Kalender ist ein Jahrhundert-Schaltjahr ein Jahr, das genau durch 400 teilbar ist (und sich wie alle anderen Schaltjahre für die Addition des 29. Februar qualifiziert). Beispielsweise waren die Jahre 1600 und 2000 Jahrhundert-Schaltjahre; die Jahrhundertjahre 1700, 1800 und 1900 waren keine Jahrhundert-Schaltjahre. Das nächste Jahrtausendschaltjahr wird im Jahr 2400 liegen. Jahrhundertschaltjahre beginnen immer an einem Samstag, und der 29. Februar fällt immer auf einen Dienstag.

Der Gregorianische Kalender verfolgt den Umlauf der Erde um die Sonne genauer als der ältere Julianische Kalender, in dem jedes vierte Jahr (einschließlich der Jahre zum Ende des Jahrhunderts) ein Schaltjahr ist. Aus diesem Grund begann der Julianische Kalender allmählich in Bezug auf die vier Jahreszeiten zu driften. Jede Jahreszeit ist im Laufe der Zeit immer früher aufgetreten. Als der Gregorianische Kalender 1582 geschaffen wurde, beseitigte er dieses Problem, indem er festlegte, dass Jahre am Ende des Jahrhunderts nur dann als Schaltjahre gelten, wenn sie durch 400 teilbar sind.


AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3