Außengebiet der Vereinigten Staaten

Inselgebiet ist die Bezeichnung für eines der Territorien der Vereinigten Staaten, die nicht zu den Bundesstaaten der Union gehören. Menschen, die in diesen Gebieten leben, haben in der Regel kein Wahlrecht bei US-Wahlen. Manchmal nehmen sie an Vorwahlen teil.

Es gibt drei Gebiete im Pazifischen Ozean:

  • Guam
  • Nördliche Marianen-Inseln
  • Amerikanisch-Samoa

Die folgenden Gebiete liegen in der Karibik:

Standorte der Inselgebiete (blau) der Vereinigten Staaten (rosa).
Standorte der Inselgebiete (blau) der Vereinigten Staaten (rosa).

Unbewohnte Inseln

Der Begriff wird auch für viele unbewohnte Inseln verwendet, die die USA als ihr Territorium beanspruchen. Die meisten von ihnen liegen im Pazifik:

  • Palmyra-Atoll
  • Baker-Insel
  • Howland-Insel
  • Jarvis-Insel
  • Johnston-Atoll
  • Kingman-Riff
  • Mittleres Atoll
  • Wake Island (mit Marshall-Inseln umstritten)

Nur wenige sind in der Karibik:


AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3