Ajda Pekkan

Ajda Pekkan (geboren am 12. Februar 1946 in Istanbul, Türkei) ist eine türkische Sängerin und Schauspielerin. Sie ist eine der erfolgreichsten türkischen Sängerinnen mit einer weltweiten Verkaufszahl von über 30 Millionen Exemplaren. Sie wird "Superstar" genannt. Sie hat mehr als 20 Alben veröffentlicht. Die bekanntesten davon sind "Superstar", "Superstar II", "Superstar III" (auch als Superstar 83 bekannt), "Ajda '90", "Ajda '93", "The Best of Ajda", "Diva", "Cool Kadın" und "Farkın Bu". Außerdem nahm er Singles in Französisch und Englisch auf.

Ajda Pekkan
Ajda Pekkan

Biographie

Ajda wurde als Sohn von Rıdvan Pekkan, einem Offizier der türkischen Marine, und Nevin Dobruca, einer Hausfrau, geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie auf dem Marinestützpunkt Gölcük in der Provinz Kocaeli. Ajda schloss ihr Studium an der Çamlıca Kız Lisesi ab.

Sie gewann 1963 einen Cover Star-Wettbewerb und begann ihre berufliche Laufbahn. Sie begann ihre Karriere als Schauspielerin. In den 60er Jahren war sie eine beliebte Schauspielerin. Ihre allererste Aufnahme, "Göz Göz Değdi Bana", veröffentlichte sie 1964 als B-Seite. Im Jahr darauf veröffentlichte sie 1965 ihre erste Single "Her Yerde Kar Var". Im April 1977 veröffentlichte sie ein Album mit dem Titel "Superstar". Es war ein großer Erfolg. Das Album verkaufte sich über Millionen von Exemplaren und wurde zu einem Klassiker. Ihr nächstes Album, "Superstar II", erschien im Mai 1979. Es war erfolgreicher als "Superstar". Lieder vom Album, Bambaşka Biri (es war ein türkisches Cover von "I Will Survive" und es wurde ein Signature-Song von Ajda Pekkan), Dile Kolay, Ya Sonra, Haykıracak Nefesim Kalmasa Bile, Yeniden Başlasın, Bir Köşede Yalnız waren erfolgreiche Hits. In den 70er Jahren gab sie Konzerte in Teheran, Paris und Tokio. Sie vertrat die Türkei mit dem berühmten Beitrag "Petr' oil" beim Eurovision Song Contest 1980 in Den Haag, Niederlande.

Ihr erstes Album auf CD, "Ajda '90", veröffentlichte sie 1990. Ihr Album "Ajda '93" nahm sie in den USA und in der Schweiz auf. Ihre Ergänzungsalben mit den Neuaufnahmen seiner Hits "The Best of Ajda" und "Diva" waren sehr erfolgreiche Alben. Ihr letztes Album "Farkın Bu", das im Juli 2011 veröffentlicht wurde, wurde zum meistverkauften Album des Jahres 2011 in der Türkei.

Diskographie

Studio-Alben

Alben

  • Ajda Pekkan (1968)
  • Fecri Ebcioglu Sunar (1969)
  • Ajda Pekkan Band III (1972)
  • La Fete A L'Olympia (1976)
  • Süperstar (1977)
  • Pour Lui (1978)
  • Süperstar II (1979)
  • Sen Mutlu Ol (1981)
  • Sevdim Seni (1982)
  • Süperstar III (1983)
  • Ajda Pekkan - Beş Yıl Önce On Yıl Sonra (1985)
  • Süperstar IV (1987)
  • Ajda '90 (1990)
  • Seni Seçtim (1991)
  • Ajda '93 (1993)
  • Ajda Pekkan (1996)
  • Das Beste von Ajda (1998)
  • Diva (2000)
  • Cool Kadın (2006)
  • Aynen Oyle (2008)
  • Farkın Bu (2011)

Ergänzungen

  • Ajda (1975)
  • Unutulmayanlar (1990)
  • Hoşgör Sen (1993)
  • Das Beste von Ajda (1998)
  • Diva (2000)

Einzelpersonen

  • Abidik Gubidik Twist/Göz Göz Değdi Bana (1964)
  • Her Yerde Kar Var/Onyedi Yaşında (1965)
  • Moda Yolunda/Serseri (1966)
  • Seviyorum/İlkokulda Tanışmıştık (1966)
  • İki İki/Bang, Bang (1967)
  • Dönmem Sana/İlk Aşkım (1967)
  • Oyalama Beni/Saklambaç (1967)
  • Aşk Oyunu/Et C'est Pour Toi (1967)
  • Boşvermişim Dünyaya/Sevdiğim Adam (1967)
  • Dünya Dönüyor/Üç Kalp (1968)
  • Kimdir Bu Sevgili/Onu Bana Bırak (1968)
  • Özleyiş/Ve Ben Şimdi (1968)
  • Boş Sokak/Çapkın (1968)
  • Ne Tadı Var Bu Dünyanın/Mesut Ol Sen (1969)
  • İki Yüzlü Aşk/Erkekleri Tanıyın (1969)
  • Durdurun Şu Zamanı/Yaşamak Ne Güzel Şey (1969)
  • Ben Bir Köylü Kızıyım/Tatlı Dünya (1969)
  • Son Arzu/Üzgün Yüzlü Dertli Akşam (1969)
  • Ay Dogarken/Sev Sen de Gönlünce (1969)
  • Sensiz Yıllarda/Olmadı Gitti (1970)
  • Yağmur/Tek Yaşanır mı (1970)
  • Gençlik Yılları/Bilmece Bildirmece (1971)
  • Yalnızlıktan Bezdim/Gel (1971)
  • Sen Bir Yana Dünya Bir Yana/İçiyorum (1971)
  • Olanlar Oldu Bana/Çapkın Satıcı (1972)
  • Dert Bende/Varsın Yansın Dünya (1972)
  • Kaderimin Oyunu / Kimler Geldi Kimler Geçti (1973)
  • Babylone, Babylone / Viens Pleurer Dans Mon Coeur (1973)
  • Tanrı Misafiri / İçme Sakın (1973)
  • Seninleyim / Palavra Palavra (1973)
  • Nasılsın İyi misin / İnanmam' (1974)
  • Sana Neler Edeceğim / Haram Olsun Bu Aşk Sana (1974)
  • Hoşgör Sen / Sana Ne Kime Ne (1975)
  • Al Beni / Aşk Budur (1975)
  • Ne Varsa Bende Var / Yere Bakan Yürek Yakan (1976)
  • Je T'apprendrai L'amour / Tu Pars Et tu Reviens (1976)
  • Gözünaydın / Kim Ne Derse Desin (1976)
  • Viens Dans Ma Vie / Face a Face Avec Moi (1977)
  • Aglama Yarim / Sakın Sakın Ha (1977)
  • A Mes Amours, A Mes Amours / Zufriedenheit (1977)
  • Ya Sonra / Yeniden Başlasın (1978)
  • Pet'r-Öl/Loving On Petrol/Le Roi Du Petr'-Öl - Eurovision 1980 Türkei (1980)
  • Sen İste (2003)
  • Resim (2009)
  • Yakar Geçerim (2011)

AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3