Reitsport

Reiten ist die Sportart des Reitens. Es ist ein beliebter Sport in Ländern wie den Vereinigten Staaten, Australien, dem Vereinigten Königreich und anderen Ländern Europas. Pferde werden in vielen verschiedenen Wettbewerben eingesetzt.

Innerhalb des Sports gibt es verschiedene Arten des Reitens, wie zum Beispiel Englisch und Westernreiten. Beim englischen Reiten gibt es drei olympische Disziplinen: Geländereiten, Dressur und Springreiten (bei dem die Teilnehmer Pferde über Hindernisse reiten). Bei den Olympischen Spielen gibt es keine Formen des Westernreitens.

Ein Pferd, das von einem Mann in einer Dressurprüfung geritten wird
Ein Pferd, das von einem Mann in einer Dressurprüfung geritten wird

Freude am Reiten

Vergnügungsreiten ist Reiten zum Vergnügen, nicht für Auszeichnungen. Die Menschen reiten auf Pfaden im Wald, auf ruhigen Straßen oder auf einem Reitplatz in der Nähe ihrer Häuser oder Scheunen. Reitstunden auf dem Pferderücken könnten als Vergnügungsreiten angesehen werden. Vergnügungsreiten kann als Wanderreiten bezeichnet werden. Vergnügungsreiten muss nicht aus einem bestimmten Grund stattfinden, sondern nur zum Spaß und zur Freude. Das Fahren in einer Pferdekutsche kann auch zum Vergnügen sein.

Distanzreiten ist ein reiterliches Langstreckenrennen. Es gibt zwei Hauptarten von Ausdauerritten, nämlich Ausdauerreiten und Distanzreiten.

Rennsport

Beim Pferderennen wird die Geschwindigkeit eines Pferdes getestet. Verschiedene Rassen führen verschiedene Arten von Rennen durch. Der beliebteste Typ in den USA ist das Vollblutrennen, bei dem nur Pferde dieser Rasse am Galoppieren auf der Rennbahn teilnehmen können. Es gibt auch Ausdauerrennen, Trabrennen und Hindernisrennen (Pferde, die mit Sprüngen über eine Rennbahn galoppieren). Die meisten Pferde, die für Rennen eingesetzt werden, werden von professionellen Reitern, Jockeys genannt, geritten. In der Regel reiten die Personen, die das Pferd besitzen oder trainieren, es nicht bei den Rennen.

Fassrennen ist ein Sport, bei dem der Reiter das Pferd in einem Muster um drei Fässer herum reitet. Der Reiter muss in der Lage sein, das Pferd sehr schnell um die Fässer zu drehen. Das Pferd, das das Muster am schnellsten durchläuft, ist der Sieger.

Lagerarbeit

Die Vieharbeit begann, als Pferde auf einer Ranch geritten wurden, um Kühe, Schafe oder andere Tiere zusammenzutreiben. Heute gibt es bei Pferdeshows auch Wettbewerbe für Pferde, um diese Fähigkeiten zu zeigen. Dazu gehören Cutting, Reining, Barrel Racing, Cattle Penning, Calf Roping, Campdrafting und Pole Bending.

Fahren

Fahren in der Welt der Pferde bedeutet, dass ein Pferd eine Art Wagen zieht. Es weiß, wohin es gehen muss, wenn eine Person auf dem Wagen sitzt, der ihm sagt, in welche Richtung es sich wenden soll. Ein Pferd, das einen Wagen zieht, ist normalerweise größer und schwerer als die meisten anderen Pferde. Auch die Hufe sind viel größer als bei einem Rennpferd. Große Pferde sind ruhig, vertrauenswürdig und gutmütig. Typen von schweren Pferden sind: Belgier, Shires, Clydesdale, Friesenpferd und Zigeuner-Vanner. Auch ein Anfänger ist in der Lage, sich mit diesen gutmütigen Pferden zu verständigen.

Rennen von Pferden, die Karren ziehen, werden als Geschirrrennen bezeichnet. Die Pferde sind kleiner.

Springen

Beim Springreiten reitet ein Reiter mit einem Pferd über einen festgelegten Parcours von Pferdesprüngen, während die Zeitmessung erfolgt. Die Reiter gewinnen mit der schnellsten Zeit ohne Fehler. Es gibt viele Arten von Pferdesprüngen wie den vertikalen Oxer (über zwei Schienen) und Kombinationen (2 oder 3 Sprünge direkt hintereinander).

Nicht jeder Pferdetyp kann gut springen, so wie auch nicht alle Pferde bei Pferderennen oder auf dem Bauernhof gut springen können. Die meisten Pferde, die man in Springprüfungen sieht, sind Warmblüter und Durchzüchtungen, Pferde, die für den Pferdesport gezüchtet wurden. Das Reiten ist seit 1900 populär.

Dressur

Dressur ist eine Veranstaltung, bei der die Pferde nicht springen, sondern sehr gehorsam gegenüber ihren Reitern sein müssen. Es gibt normalerweise eine Sequenz, die Pferd und Reiter absolvieren müssen. Briefe werden um eine Arena herum platziert, um zu zeigen, wo die Bewegungen stattfinden sollen. In der Dressur können Pferd und Reiter auch eine Kür vorführen, die auch als "Dancing on Horseback" bekannt ist. Dressurreiter tragen in der Regel enge Hosen, sogenannte Reithosen, sowie eine Bluse, einen Mantel und einen Zylinder. Die Bewegungen des Pferdes sind sehr anmutig, und die Menschen schauen ihnen gerne zu. Pferde, die an den Olympischen Spielen in der Dressur teilnehmen, haben viele Jahre lang trainiert, um alle Bewegungen zu lernen, die sie für den Wettbewerb machen müssen.

Vielseitigkeit

Die Vielseitigkeit kombiniert Dressur, Springen und die Pferdeversion des Geländesports in einer Sportart. Diese kombinierte Ausbildung basiert auf den alten militärischen Prüfungen der Kavallerie, bei denen das Leben des Reiters davon abhing, dass das Pferd auf das hört, was der Reiter ihm sagt. Der Geländesport unterscheidet diesen Sport von den anderen Pferdesportarten. Es erfordert, dass das Pferd mit hoher Geschwindigkeit über solide und interessante Sprünge galoppiert. Diese Sprünge können aus Baumstämmen, Steinmauern, Wasser, Gräben oder Böschungen bestehen. Der Geländeparcours ist sehr lang, und bei den Olympischen Spielen kann es bis zu 10 Minuten dauern, um den Parcours zu absolvieren.

Die Dressurprüfung stellt sicher, dass das Pferd auf den Reiter hört. Sie prüft, ob das Pferd sehr gut ausgebildet ist. Der Geländeparcours stellt sicher, dass das Pferd schnell und mutig ist, da Geländezäune sehr furchterregend sein können. Das Springen stellt sicher, dass das Pferd in guter Form ist, da es am Tag nach dem Laufen über den langen Geländeparcours trainiert werden muss. Wenn das Pferd zu müde ist, wird es die Sprünge schlagen und es dem Reiter schwerer machen, zu gewinnen.

Jäger-Springer

Bei Hunter-Springern reiten Menschen Pferde in verschiedenen Klassen. Einige davon sind Springpferde oder Hunter-unter-Sattel. Sie werden nach dem Reiter beurteilt, nicht nach dem Pferd. Jede Art von Pferd oder Pony kann teilnehmen.

AlegsaOnline.com - 2020 - License CC3