Ethanol

Ethanol, auch bekannt als Markenformel, Ethylalkohol, Getreidealkohol oder einfach nur Alkohol, ist eine entzündliche, farblose chemische Verbindung. Seine chemische Formel lautet C2H5OH, auch als C2H6O geschrieben. Es ist der aktive Bestandteil von alkoholischen Getränken, die in den meisten Kulturen weltweit getrunken werden. Es wird auch als Lösungsmittel verwendet, da es viele andere Chemikalien auflösen kann und nicht sehr giftig ist. Hefe macht den grössten Teil des Ethanols aus, das die Menschen verwenden.

Eine Flasche Ethanol
Eine Flasche Ethanol

Ethanol-Kraftstoff

Ethanol-Kraftstoff kann anstelle von Benzin in Autos und anderen Motoren verwendet werden. Motoren können reines Ethanol oder mit Benzin gemischtes Ethanol verwenden.

In Brasilien liefert aus Zuckerrohr hergestellter Ethanol-Kraftstoff 18 Prozent des landesweiten Kraftstoffs für Autos. Aus diesem Grund muss Brasilien kein Öl aus anderen Ländern kaufen. Um dies zu erreichen, hat Brasilien einen Grossteil der Regenwälder abgeholzt, um mehr Zuckerrohr anzubauen, das dann zu Ethanol fermentiert wird.

Die meisten Autos in den USA können mit Kraftstoffen betrieben werden, die bis zu 10% Ethanol enthalten. Autohersteller wie Ford, DaimlerChrysler und GM stellen auch Fahrzeuge her, die speziell für den Betrieb mit höheren Ethanolbeimischungen ausgelegt sind. Einige ihrer Motoren können mit bis zu 85% Ethanol (E85) betrieben werden. Mitte 2006 befanden sich etwa sechs Millionen E85-kompatible Fahrzeuge auf den Straßen der USA.


AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3