Mesozoikum

Das Mesozoikum war das geologische Zeitalter, in dem die Dinosaurier lebten, sowie die ersten Vögel und Säugetiere. Es dauerte etwa 186 Millionen Jahre, beginnend mit 252,2 mya (vor Millionen Jahren) mit der P/Tr-Ausrottung und endete mit 66 mya mit der K/T-Ausrottung (die die Dinosaurier tötete).

Die Dinosaurier erschienen um 231 mya (21 Millionen Jahre nach Beginn des Mesozoikums). Sie entwickelten sich aus frühen Reptilien, den so genannten Archosauriern (eine Gruppe, zu der noch heute Vögel und Krokodile gehören).

Das Mesozoikum ist die mittlere der drei Epochen, die das Äon des Phanerozoikums ausmachen. Vor dem Mesozoikum lag das Paläozoikum. Das K/T-Aussterben in 66 mya markiert auch den Beginn des Känozoikums, in dem wir leben.

Die drei mesozoischen Perioden waren:

AlegsaOnline.com - 2020 - License CC3