Mehl

Mehl sind Körner, die getrocknet und zu Pulver gemahlen wurden. Es wird normalerweise aus Weizen hergestellt, kann aber auch aus vielen anderen Körnern, Nüssen und anderen Stoffen hergestellt werden. Mehl wird zur Herstellung vieler Lebensmittel verwendet.

Mehl ist ein wichtiger Bestandteil von Brot, Nudeln, Keksen, Kuchen und Tortillas. Mehl wird in einer Getreidemühle hergestellt, in der das Korn zwischen zwei Steine oder Stahlräder gegeben wird, die aneinander gerieben werden, um die Körner zu Pulver zu machen.

Die wichtigsten Mehlsorten, die zum Kochen verwendet werden, sind Allzweckmehl, Selbstaufzuchtmehl und Kuchenmehl. Selbstaufzuchtmehl enthält einen Backtriebmittel. Dieses lässt die Speisen beim Backen aufsteigen (expandieren). Es erzeugt leichtere und weichere Backwaren, indem es kleine Bläschen erzeugt. Mehl, das kein Treibmittel enthält, wird als Allzweckmehl oder einfaches Mehl bezeichnet.

Mehl kann auch zu Hause hergestellt werden. Manche Leute stellen Mehl gerne zu Hause her, denn wenn Mehl aus der Fabrik kommt, sind die äußeren Schalen der Körner in der Regel entfernt worden. Die äußeren Schalen enthalten Fasern, die für den Stoffwechsel benötigt werden. Mehl enthält viele Nährstoffe. Man kann Mehl sogar aus Dingen wie Kürbissen, Kürbiskernen, braunem und weißem Reis, Weizen usw. herstellen.

Drei verschiedene Arten von Weizen- und Roggenmehl.
Drei verschiedene Arten von Weizen- und Roggenmehl.

Kinako
Kinako

Geschichte

Um 6000 v. Chr. wurde entdeckt, dass Weizensamen zwischen einfachen Mühlsteinen zu Mehl zermahlen werden können. Die Römer waren die ersten, die Samen auf Kegelmühlen mahlten. Die meisten Mühlen wurden durch Wind (Windmühlen) oder Wasser angetrieben. Später wurden sie durch Dampf angetrieben. In den 1930er Jahren begann man, Mehl mit Eisen, Niacin, Thiamin und Riboflavin anzureichern. In den 1940er Jahren begannen Mühlen, Mehl anzureichern, und in den 1990er Jahren wurde Folsäure in die Liste aufgenommen.

Ein Weizenfeld vor der Ernte
Ein Weizenfeld vor der Ernte

Verwandte Seiten

  • Kinako
  • Weizenmehl

AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3