Malaysia

Malaysia ist ein Land in Südostasien. Es ist eine Föderation, die 13 Staaten umfasst. Es wird durch das Südchinesische Meer in zwei Teile geteilt. Sein Festland liegt auf der malaiischen Halbinsel. Es liegt an seiner Westküste an der Straße von Malakka und an seiner Ostküste am Südchinesischen Meer. Der andere Teil des Landes, der manchmal als Ostmalaysia bezeichnet wird, liegt im nördlichen Teil der Insel Borneo im Südchinesischen Meer. Kuala Lumpur auf der malaiischen Halbinsel ist seine Hauptstadt. Die Bundeshauptstadt wurde kürzlich nach Putrajaya verlegt, einer neu geschaffenen Stadt, die ausschließlich für die Verwaltung bestimmt ist.

Das Land ist multiethnisch und multikulturell, die meisten Menschen sind Malaien, aber es gibt auch Chinesen und Inder. Die offizielle Landessprache ist Malaiisch, geschrieben in lateinischer Schrift. Englisch ist eine anerkannte Sprache und zusammen mit Malaiisch auch die offizielle Sprache im Bundesstaat Sarawak. Tamilisch und Chinesisch wird ebenfalls häufig verwendet. Es gibt über 130 weitere Sprachen, die in Malaysia gesprochen werden, davon 94 im malaysischen Borneo und 40 auf der Halbinsel. Der Islam ist die offizielle Religion, aber Nichtmalayische Bürger haben die Freiheit, andere Religionen auszuüben.

Kultur

Malaysia ist eine multiethnische, multikulturelle und mehrsprachige Gesellschaft, die zu 65% aus Malaien und anderen indigenen Stämmen, zu 25% aus Chinesen und zu 7% aus Indern besteht. Die Malaien, die die größte Gemeinschaft bilden, sind alle Muslime, da man Muslim sein muss, um nach malaysischem Recht legal Malaiisch zu sein. Die Malaien spielen politisch eine dominierende Rolle und gehören zu einer Gruppierung, die als bumiputera bezeichnet wird.

Essen und Trinken

Viele Kulturen aus dem eigenen Land und aus der Umgebung haben die Küche beeinflusst. Ein Großteil des Einflusses kommt von der malaiischen, chinesischen, indischen, thailändischen, javanischen und sumatraischen Kultur, vor allem weil das Land Teil der alten Gewürzroute war.

Essen aus einer Kultur wird manchmal auch auf eine Art und Weise zubereitet, die aus einer anderen Kultur stammt, z.B. werden in chinesischen Restaurants häufig Garnelenpaste (Belacan) und Sambal zum Kochen verwendet. Das bedeutet, dass ein Großteil des malaysischen Essens zwar auf eine bestimmte Kultur zurückgeführt werden kann, aber eine eigene Identität hat. Reis ist in vielen Gerichten beliebt. Chili ist in der lokalen Küche häufig anzutreffen, was sie jedoch nicht unbedingt scharf macht. Beispiele dafür sind laksa, ein in Malaysia verbreitetes scharfes Nudelgericht, und teh tarik, ein beliebtes Getränk.

Verwandte Seiten

  • Staaten von Malaysia
  • Liste der Flüsse Malaysias
  • Malaysia bei den Olympischen Spielen
  • Malaysias Fussball-Nationalmannschaft

Verkehr

Das Straßennetz Malaysias erstreckt sich über 98.721 Kilometer (61.342 mi) und umfasst 1.821 Kilometer (1.132 mi) Schnellstraßen. Die längste Autobahn des Landes, der Nord-Süd-Expressway, erstreckt sich über 800 Kilometer (497 mi) zwischen der thailändischen Grenze und Singapur. Die Straßensysteme in Sabah und Sarawak sind im Vergleich zu denen der malaysischen Halbinsel weniger entwickelt und von geringerer Qualität. Malaysia verfügt über 118 Flughäfen, von denen 38 asphaltiert sind. Die offizielle Fluggesellschaft Malaysias ist Malaysia Airlines, die neben zwei anderen Fluggesellschaften internationale und inländische Flugdienste anbietet. Das Eisenbahnsystem wird vom Staat betrieben und erstreckt sich über insgesamt 1.849 Kilometer (1.149 mi). Auch in Kuala Lumpur gibt es Stadtbahnverbindungen.

Sport

Das nationale Sportzentrum Malaysias ist der Bukit Jalil Sportkomplex. Nicol David (Squash) und Lee Chong Wei (Badminton) sind bemerkenswerte Sportler aus Malaysia. Malaysia gewann 12 Goldmedaillen bei den Commonwealth-Spielen 2010 in Indien und brach damit das Ziel der Commonwealth-Spiele.

Geschichte

Zwischen China und Indien war Malaysia ein alter Handelsplatz. Als die Europäer in dieses Gebiet kamen, wurde Malakka zu einem wichtigen Handelshafen.

Die Staaten von Malaysia wurden eine Kolonie des Britischen Empire, beginnend mit Penang im Jahr 1786. Der Teil der Halbinsel wurde am 31. August 1957 als Föderation von Malaya unabhängig. Im September 1963 schlossen sich Malaya, Singapur und der Teil Borneos zu Malaysia zusammen. Im Jahr 1965 wurde Singapur aus der Föderation ausgeschlossen und für unabhängig erklärt.

Politik und Wirtschaft

Malaysia hat 13 Bundesstaaten, nämlich Johor, Kedah, Kelantan, Melaka, Negeri Sembilan, Pahang, Perak, Perlis, Penang, Sabah, Sarawak, Selangor und Terengganu, sowie drei Bundesgebiete, Kuala Lumpur, Putrajaya und Labuan. Die Anzahl der Punkte des Sterns auf der Flagge steht für die Anzahl der Staaten Malaysias, aber es hat 14, weil Singapur bei seiner Gründung einer der Staaten in Malaysia war. Der 14. Punkt repräsentiert nun die Bundesgebiete, die Wilayah Persekutuan genannt werden. Das Staatsoberhaupt von Malaysia ist bekannt als Yang di-Pertuan Agong, auch "König von Malaysia" genannt. Dieser Titel wird derzeit von Sultan Abdullah von Pahang geführt. Der Regierungschef Malaysias ist der Premierminister. Der derzeitige Premierminister ist Mahathir Mohamad, der im Mai 2018 im Alter von 92 Jahren gewählt wurde. Das Land hat auch ein Parlament und ein Gerichtssystem. Es ist ein Gründungsmitglied der ASEAN. Seine Wirtschaft wächst stetig und es ist ein relativ reiches Land in Südostasien.

Städte

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Orten in Malaysia. Sie sind geordnet nach dem Datum, an dem sie den Stadtstatus erhalten haben.

  • George Town (1. Januar 1957)
  • Kuala Lumpur (1. Februar 1972)
  • Ipoh (27. Mai 1988)
  • Kuching (1. August 1988)
  • Johor Bahru (1. Januar 1994)
  • Kota Kinabalu (2. Februar 2000)
  • Schah Alam (10. Oktober 2000)
  • Stadt Melaka (15. April 2003)
  • Alor Setar (21. Dezember 2003)
  • Miri (20. Mai 2005)
  • Petaling Jaya (20. Juni 2006)
  • Kuala Terengganu (1. Januar 2008)
  • Iskandar Puteri (22. November 2017)

Religion

Malaysia ist eine multireligiöse Gesellschaft, und der Islam ist die größte

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3