Gemüse

Gemüse sind Pflanzenteile, die vom Menschen als Teil einer Mahlzeit als Nahrung verzehrt werden. Diese Bedeutung wird oft verwendet: Sie wird auf Pflanzen als Sammelbegriff für alle essbaren Pflanzenteile angewendet, einschließlich der Blüten, Früchte, Stängel, Blätter, Wurzeln und Samen. Die alternative Definition des Begriffs "Gemüse" kann Lebensmittel ausschließen, die von einigen Pflanzen stammen, bei denen es sich um Früchte, Nüsse und Getreidekörner handelt, schließt aber Früchte von anderen wie Tomaten und Zucchini und Samen wie Hülsenfrüchte ein.

Karotten und Kartoffeln sind Teile des Wurzelsystems der Pflanzen, aber da sie vom Menschen gegessen werden, sind sie Gemüse. Sie gehören nicht in dieselbe Kategorie wie eine Frucht, eine Nuss, ein Kraut, ein Gewürz oder ein Getreide. Obwohl Tomaten oft als Gemüse betrachtet werden, sind sie botanisch gesehen Früchte, weil sie Samen haben. Gemüse ist ein wichtiger Bestandteil der täglichen Ernährung der Menschen. Gemüse und Früchte werden manchmal auch als Produkte bezeichnet. Gemüse enthält die Vitamine A, B, C, D, Mineralien und Kohlenhydrate.

Eine Süßkartoffel mit einer abgeschnittenen Scheibe.
Eine Süßkartoffel mit einer abgeschnittenen Scheibe.

Spinat
Spinat

Andere Bedeutungen

Das Wort "pflanzlich" kann auch allgemein für Pflanzen verwendet werden, z.B. wenn Menschen "tierisch, pflanzlich oder mineralisch" sagen.

Im asiatischen Kontext kann "Gemüse" jedoch jedes Pflanzenerzeugnis mit Ausnahme von Getreide und Nüssen bedeuten, das gekocht verzehrt wird, während nur die roh verzehrten Früchte als "Früchte" betrachtet werden. So gilt beispielsweise eine Artischocke als Gemüse, während eine Melone als Frucht eingestuft wird.

Gemüsesorten

Siehe Liste der Gemüse für eine längere Liste.


AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3