1959

Inhalt

·         1 Ereignisse

·         2 Geburten

·         3 Todesfälle

·         4 Filme freigegeben

·         5 Reihen

·         6 Neue Bücher

·         7 Schlager

Veranstaltungen

  • Fidel Castro wird Präsident von Kuba.
  • Alaska und Hawaii werden die 49. und 50. Bundesstaaten der Vereinigten Staaten.
  • Februar 3- Amerikanische Musiker, Buddy Holly, Richie Valens und "The Big Bopper" kommen auf dem Weg zu einem Konzert bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.
  • 9. März - die ersten Barbie-Puppen werden ausgegeben.
  • Oktober-Der Wirbelsturm von 1959 in Mexiko trifft den Westen Mexikos. Der Sturm tötet über 1.800 Menschen.

Geburten

  • 5. Januar - Clancy Brown, amerikanischer Schauspieler
  • 22. Januar - Linda Blair, Schauspielerin
  • 30. Januar - Irina Pudowa, jakutische Ballerina
  • 6. März - Tom Arnold, amerikanischer Komiker
  • 15. April - Emma Thompson, britischer Schauspieler
  • 20. April - Clint Howard, amerikanischer Schauspieler
  • 3. Mai - Ben Elton, britischer Komiker und Schriftsteller
  • 19. Juni - Christian Wulff, deutscher Politiker
  • 20. Juni - Chris Williams, afroamerikanischer Schauspieler
  • 29. Juli - Sanjay Dutt, indischer Schauspieler
  • 10. Oktober - Maya Lin, amerikanische Architektin
  • 31. Oktober - Neal Stephenson - Science-Fiction-Autor
  • 10. November - Nancy Cartwright, amerikanische Schauspielerin
  • 14. November - Paul McGann, britischer Schauspieler
  • 31. Dezember - Val Kilmer, amerikanischer Schauspieler
  • R. A. Salvatore, Science-Fiction- und Fantasy-Schriftsteller

Schlager

  • "Ein Dummkopf wie ich" - Elvis Presley
  • "Alles für die Liebe eines Mädchens" - Johnny Horton
  • "(Plötzlich) singt mein Herz" - Paul Anka
  • "Unter meinen Souvenirs" - Connie Francis
  • "Schürzensaiten" - Cliff Richard
  • "Die Schlacht von New Orleans" - Johnny Horton
  • "Jenseits des Meeres" - Bobby Darin
  • "Der große Schmerz" - Toni Fisher
  • "Billy Bayou" - Jim Reeves
  • "Ciao, Ciao Bambina" - Dalida
  • "Komm sanft zu mir" - Die Fleetwoods
  • "Knackig" - Bo Diddley
  • "Weinen, Warten, Hoffen" - Buddy Holly
  • "Traum-Liebhaber" - Bobby Darin
  • "El Paso" - Marty Robbins
  • "Vorname initial" - Annette
  • "Vierzig Meilen schlechte Straße" - Duane Eddy
  • "Herzschmerz nach der Zahl" - Guy Mitchell
  • "Er wird gehen müssen" - Jim Reeves
  • "Große Hoffnungen" - Frank Sinatra
  • "Ich bin wieder blau" - Patsy Cline
  • "Es tut mir leid" - Bo Diddley
  • "Ich habe nur Augen für dich" - Die Flamingos
  • "Das spielt keine Rolle mehr" - Buddy Holly
  • "Es ist alles im Spiel" - Tommy Edwards
  • "Es ist nur eine Frage der Zeit" - Brook Benton
  • "Das sind nur die guten Zeiten" - Tommy Edwards
  • "Kansas City" - Wilbert Harrison
  • "Kissin' Time" - Bobby Rydell
  • "La Bamba" - Ritchie Valens
  • "Lippenstift am Kragen" - Connie Francis
  • "Einsamer Junge" - Paul Anka
  • "Einsame Stadt" - Ricky Nelson
  • "Liebestrank Nummer Neun" - Die Kleeblätter
  • "M.T.A." - Das Kingston-Trio
  • "Mack The Knife" - Bobby Darin
  • "Mr. Blue" - Die Fleetwoods
  • "Nebel" - Johnny Mathis
  • "Mein Herz ist ein offenes Buch" - Carl Dobkins, Jr.
  • "Non Dimenticar" - Nat King Cole
  • "Peggy Sue hat geheiratet" - Buddy Holly
  • "Persönlichkeit" - Lloyd-Preis
  • "Kissengespräch" - Doris Day
  • "Poison Ivy" - Die Untersetzer
  • "Die arme Jenny" - Die Everly Brothers
  • "Leg deinen Kopf auf meine Schulter" - Paul Anka
  • "Es regnet in meinem Herzen" - Buddy Holly
  • "Roberta" - Frankie Ford
  • "Rockin' Mother" - Frankie Laine
  • "Felsen und Kies" - Frankie Laine
  • "Rummy Polka" - Matys Brothers
  • "Laufender Bär" - Johnny Preston
  • "Say Man" - Bo Diddley
  • "Say Man, wieder zurück" - Bo Diddley
  • "Seekreuzfahrt" - Frankie Ford
  • "Da ich dich nicht habe" - Die Skyliners
  • "Schlafwandeln" - Santo & Johnny
  • "Kleine Welt" - Johnny Mathis
  • "Rauch steigt einem in die Augen" - Die Platten
  • "Stagger Lee" - Lloyd-Preis
  • "Sweet Nothin's" - Brenda Lee
  • "Eine Botschaft an Maria" - Die Everly Brothers
  • "Hoher Eichenbaum" - Dorsey Burnette
  • "Ein verliebter Teenager" - Dion & die Belmonts
  • "There Goes My Baby" - Die Drifters
  • "'Til I Kissed Youe" - Die Everly Brothers
  • "Bis es dich gab" - Anita Bryant
  • "Wahre Liebe, wahre Liebe" / "Tanz mit mir" - Die Drifters
  • "Die Drehung" - Hank Ballard
  • "Venus" - Frankie Avalon
  • "Was ein Tag für einen Unterschied macht" - Dinah Washington
  • "Was habe ich gesagt" - Ray Charles
  • "Wo die Jungs sind" - Connie Francis
  • "Warum" - Frankie Avalon
  • "Ein besorgter Mann" - Das Kingston-Trio

Reihe

  • The Gumby Show - Gumby hat Premiere: Die Zoops, Even Stevens, The Glob, Hühnerfutter, Hidden Valley, The Groobee, The Witty Witch und Hot Rod Granny.

Neue Bücher

  • Werbung für mich selbst - Norman Mailer
  • Rat und Zustimmung - Allen Drury
  • Die Lehrzeit von Duddy Kravitz - Mordecai Richler
  • Die Kinder von Gebelaawi - Naguib Mahfouz
  • Kinder des Wolfes - Alfred Duggan
  • Lieber und glorreicher Arzt - Taylor Caldwell
  • Die Niederlage der spanischen Armada - Garett Mattingly
  • Die Elemente des Stils - William Strunk Jr. und E. B. White
  • Exodus - Leon Uris
  • Goldfinger - Ian Fleming
  • Auf Wiedersehen, Kolumbus - Philip Roth
  • Das Gespenst von Hill House - Shirley Jackson
  • Hawaii - James A. Michener
  • Henderson, der Regenkönig - Saul Bellow
  • Der magische Christ - TerrySouthern
  • Bergleben - Lawrence Durrell
  • Frau 'Arris geht nach Paris - Paul Gallico
  • Nacktes Mittagessen - William S. Burroughs
  • Poor No More - Robert Ruark
  • Psycho - Robert Bloch
  • Vergewaltigung des schönen Landes - Alexander Cordell
  • Sink the Bismarck! alias The Last Nine Days of the Bismark - C.S. Forester
  • Die Sirenen des Titan - Kurt Vonnegut
  • Raumschiff-Troopers - Robert Heinlein
  • Die Blechtrommel - Günter Grass
  • Der hässliche Amerikaner - William J. Lederer und Eugene L. Burdick

Todesfälle

  • 4. Februar - Una O'Connor, Schauspielerin
  • 5. Februar - Gwili Andre, Schauspielerin
  • 28. Februar - Maxwell Anderson, Dramatiker, Filmautor
  • 3. März - Lou Costello, Komiker und Schauspieler, Hälfte des Komiker-Teams von Abbott und Costello
  • 26. März - Raymond Chandler, amerikanischer Schriftsteller.
  • 16. Juni - George Reeves, Schauspieler
  • 18. Juni - Ethel Barrymore, Schauspielerin
  • 23. Juni - Boris Vian, französischer Schriftsteller
  • 18. September - Harvey Glatman, amerikanischer Serienmörder (durch Gaskammer hingerichtet; geb. 1927)
  • 14. Oktober - Errol Flynn, Schauspieler
  • 20. November - Sylvia Lopez, europäische Schauspielerin
  • 25. November - Gérard Philipe, französischer Schauspieler

Filme freigegeben

  • Anatomie eines Mordes
  • Tante Mame
  • Ben-Hur
  • Darby O'Gill und die kleinen Leute
  • Tagebuch von Anne Frank
  • Imitation des Lebens
  • Nord-Nordwest
  • Die Geschichte der Nonne
  • Kissengespräch
  • Rio Bravo
  • Der zottelige Hund
  • Manche mögen es heiß
  • Dornröschen
AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3