Feuer

Feuer ist eine chemische Reaktion, die Licht und Wärme abgibt. Es ist ein Beispiel für den chemischen Prozess. Feuer ist nützlich, aber auch sehr gefährlich, denn es kann dazu führen, dass Häuser, Bäume und viele andere Dinge zu Asche verbrennen. Waldbrände sind sehr schädlich. Sie können in wenigen Minuten ein riesiges Gebiet zerstören. Jedes Jahr sterben unfallbedingt Menschen durch Feuer.

Feuer kann auf viele verschiedene Arten gemacht werden. Einige Möglichkeiten sind das lange aneinanderreiben von Stöcken, die Verwendung von Feuerstein und Stahl oder die Verwendung von Streichhölzern. Die Sonne macht jedoch kein Feuer. Stattdessen zermalmt sie Wasserstoffatome, um durch den Prozess der Kernfusion Energie freizusetzen.

Ein großer Brand
Ein großer Brand

Ein Streichholz brennt
Ein Streichholz brennt

Verwendet

Feuer kann sehr nützlich sein, wenn es sorgfältig behandelt wird. Es war schon immer sehr wichtig, dass Menschen in der Lage sind, Feuer zu machen. Die Menschen brauchen seine Wärme, um sich an kalten Tagen warm zu halten. Es wird auch zum Kochen von Fleisch verwendet. Sein Licht kann nützlich sein, um an dunklen Orten sehen zu können.

Die meisten Wärmekraftmaschinen funktionieren durch Feuer.

Gefahr

Das Feuer ist sehr heiß. Eine Person sollte nie mit Feuer in Berührung kommen, denn Feuer kann alles verbrennen, was zu nahe kommt. Wenn menschliche Haut mit Feuer in Berührung kommt, kann die Haut verbrennen, was einige Zeit dauern kann, bis sie heilt. Wenn ein Feuer eine große Menge Rauch abgibt, sollte der Mund einer Person mit einem feuchten Tuch abgedeckt werden, da Menschen in Ohnmacht fallen können, wenn sie zu viel Rauch einatmen. Sogar ein Funke, z.B. von einer Zigarette, sollte von allen Brennstoffen ferngehalten werden, die sehr leicht Feuer fangen und verbreiten, wie Benzin, oder eine Explosion verursachen, wie Schießpulver.

Wenn mit Feuer nicht sorgfältig umgegangen wird, kann es sehr gefährlich werden. Ein Flächenbrand verbrennt manchmal Tausende von Quadratkilometern oder Kilometern. Wälder können abbrennen, wenn Brände nicht unter Kontrolle gebracht werden. Jedes Jahr werden große Waldgebiete durch Brände zerstört. Dies geschieht in der Regel im Sommer.

Steuerung

In einigen Lagern gibt es ein Lagerfeuer; um das Lagerfeuer herum befinden sich gewöhnlich einige Holzscheite, um die Ausbreitung zu verhindern.

Feuerwehrleute sind Personen, die speziell dafür ausgebildet sind, Brände zu kontrollieren und zu stoppen. Sie retten auch Opfer von Vorfällen im Zusammenhang mit Bränden.

Feuer braucht drei Dinge zum Verbrennen: Sauerstoff, Brennstoff und Wärme. Brennstoffe können Holz, Zunder, Kohle, Öl oder jede andere Substanz sein, die leicht oxidiert. Sobald ein Feuer brennt, erzeugt es seine eigene Hitze. Dadurch kann das Feuer eine Zeit lang von selbst weiterbrennen.

Ein Brand kann auf drei verschiedene Arten gestoppt werden:

  • Der Brennstoff kann entfernt werden. Wenn ein Feuer den gesamten Brennstoff durchbrennt und zusätzlicher Brennstoff in der Nähe entfernt wird, hört das Feuer auf zu brennen.
  • Der Sauerstoff kann entfernt werden. Dies wird als "Ersticken" eines Feuers bezeichnet. Brände können nicht in einem Vakuum oder wenn sie mit Kohlendioxid bedeckt sind, brennen.
  • Die Wärme kann abgeführt werden. Die gebräuchlichste Methode zur Wärmeabfuhr ist die Verwendung von Wasser, um die Wärme zu absorbieren und das Feuer zu löschen.

Einige Brände können jedoch nicht erstickt werden, wie z.B. Magnesiumflammen. Sie können in Kohlendioxid, Stickstoff und einigen anderen elementaren Verbindungen verbrennen. Sie können jedoch nicht in Edelgasen wie Helium verbrennen.

Der Innenkamin schützt das Haus vor dem Feuer, das es erhitzt
Der Innenkamin schützt das Haus vor dem Feuer, das es erhitzt

Reaktionen

Brände sind in der Regel Verbrennungsreaktionen, die Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff aufnehmen. Bei den Produkten handelt es sich sehr häufig um Wasser und Kohlendioxid, obwohl es andere Beispiele gibt, die diese Verallgemeinerung vermeiden, wie die Verbrennung von Magnesium an der Luft, bei der Magnesiumoxid entsteht. Brände können auf viele Arten auftreten. Es gibt viele Arten von Bränden. Es gibt Holzfeuer, Gasfeuer, Metallfeuer und mehr.

Holzbrände können in der Regel mit Wasser gelöscht werden, da Wasser Wärme absorbiert, aber Metallbrände sind zu heiß, als dass Wasser genug Wärme aufnehmen könnte, um das Feuer zu löschen. Wenn Wasser zum Löschen ("Löschen") eines Metallfeuers verwendet wird, verdampft das Wasser einfach. Bei Metallbränden kann Sand verwendet werden, um das Feuer abzudecken und zu verhindern, dass es Sauerstoff erhält. Ein Feuerlöscher kann die meisten Brände löschen.

Verwandte Seiten

  • Flamme
  • Prometheus

AlegsaOnline.com - 2020 / 2021 - License CC3