Journalist

Ein Journalist ist eine Person, die im Journalismus arbeitet, um über die Nachrichten zu berichten. Er kann selbständig ("freiberuflich") oder für eine Zeitung, eine Radio- oder Fernsehsendung arbeiten. Es gibt verschiedene Arten von Journalisten.

Ein Reporter ist eine Art von Journalist, der Informationen recherchiert, schreibt und berichtet. Zeitungsreporter schreiben Nachrichtenartikel und Geschichten für Zeitungen. Sie schreiben diese Artikel und Geschichten, indem sie Menschen interviewen, Fragen stellen und recherchieren.

Reporter müssen in ihren Berichten die Wahrheit sagen. Die Wahrheit zu sagen ist ein sehr wichtiger Teil aller journalistischen Berufe. Diejenigen, die nicht die Wahrheit sagen, können wie andere Mitarbeiter, die ihre Arbeit nicht tun, bestraft werden. Sie können suspendiert (für kurze Zeit nicht arbeiten) oder entlassen werden (Verlust des Arbeitsplatzes).

Häufig zeigt die Nachrichtenberichterstattung jedoch Voreingenommenheit anstelle von Objektivität.

Ein Fernsehreporter, der ein Mikrofon hält.
Ein Fernsehreporter, der ein Mikrofon hält.

Ein Fernsehreporter, der ein Mikrofon hält.
Ein Fernsehreporter, der ein Mikrofon hält.

Verwandte Seiten

Verwandte Seiten

Gefahren

Journalisten setzen sich manchmal Gefahren aus, insbesondere wenn sie in Gebieten mit bewaffneten Konflikten oder an Orten berichten, die die Pressefreiheit nicht respektieren. Organisationen wie Reporter ohne Grenzen veröffentlichen Berichte über die Pressefreiheit und setzen sich für die Pressefreiheit ein. Das Komitee zum Schutz von Journalisten hat berichtet, dass am 1. Dezember 2010 weltweit 145 Journalisten wegen der Berichterstattung über die Nachrichten inhaftiert waren. Die aktuellen Zahlen sind sogar noch höher. Die zehn Länder mit den meisten derzeit inhaftierten Journalisten sind die Türkei (95), China (34), Iran (34), Eritrea (17), Burma (13), Usbekistan (6), Vietnam (5), Kuba (4), Äthiopien (4) und Sudan (3).

Gefahren

Journalisten setzen sich manchmal Gefahren aus, insbesondere wenn sie in Gebieten mit bewaffneten Konflikten oder an Orten berichten, die die Pressefreiheit nicht respektieren. Organisationen wie Reporter ohne Grenzen veröffentlichen Berichte über die Pressefreiheit und setzen sich für die Pressefreiheit ein. Das Komitee zum Schutz von Journalisten hat berichtet, dass am 1. Dezember 2010 weltweit 145 Journalisten wegen der Berichterstattung über die Nachrichten inhaftiert waren. Die aktuellen Zahlen sind sogar noch höher. Die zehn Länder mit den meisten derzeit inhaftierten Journalisten sind die Türkei (95), China (34), Iran (34), Eritrea (17), Burma (13), Usbekistan (6), Vietnam (5), Kuba (4), Äthiopien (4) und Sudan (3).

Begriffe

Im Journalismus gibt es viele verschiedene Arten von Berufen.

  • Ein Kolumnist ist jemand, der seine Meinung und seinen Standpunkt für eine Zeitung oder Zeitschrift schreibt.
  • Ein Korrespondent ist ein Journalist, der von einem entfernten Ort aus berichtet. Er berichtet für eine Zeitung oder einen Rundfunk- oder Fernsehsender, dessen Mitarbeiter an einem anderen Ort tätig sind. Ein Auslandskorrespondent ist ein Korrespondent, der über Nachrichten aus einem anderen Land berichtet.
  • Ein Faktenprüfer überprüft, ob die in den Nachrichtenberichten geschriebenen Fakten tatsächlich korrekt sind.
  • Ein Copy-Editor prüft auf Rechtschreib- und Grammatikfehler.
  • Ein Nachrichtensprecher oder Moderator ist jemand, der während einer Nachrichtensendung Nachrichten präsentiert.
  • Ein "Penny-a-Liner" ist ein abwertender Begriff für einen Journalisten, der für eine bestimmte Textmenge bezahlt wird. Es handelt sich um einen alten Ausdruck, der auf die Zeit zurückgeht, als Schriftsteller für jede geschriebene Zeile einen Penny erhielten. Eine australische Zeitung, The Queenslander, druckte 1871 die Geschichte, dass der "... Penny-a-Liner nicht mehr existiert, denn es gibt nur noch wenige Zeitungen, die heutzutage so wenig bezahlen. Der gestiegene Wert der literarischen Arbeit und die Nachfrage nach Nachrichten hat sowohl die niedrigsten als auch die höchsten der literarischen Arbeiter betroffen, und der schwache Schriftsteller kann nun für jede gedruckte Zeile, die in der Zeitung erscheint, drei halbe Pence, in einigen Fällen sogar zwei Pence erhalten...".
  • Ein Fotojournalist ist ein Journalist, der Fotos macht, um eine Nachricht zu erzählen.
  • Ein politischer Kommentator ist ein Journalist, der in einer Diskussion einen nicht-objektiven Standpunkt einnimmt.
Ein Korrespondent, der für deutsche Nachrichten über den Zypernkonflikt berichtet.
Ein Korrespondent, der für deutsche Nachrichten über den Zypernkonflikt berichtet.

Begriffe

Im Journalismus gibt es viele verschiedene Arten von Berufen.

  • Ein Kolumnist ist jemand, der seine Meinung und seinen Standpunkt für eine Zeitung oder Zeitschrift schreibt.
  • Ein Korrespondent ist ein Journalist, der von einem entfernten Ort aus berichtet. Er berichtet für eine Zeitung oder einen Rundfunk- oder Fernsehsender, dessen Mitarbeiter an einem anderen Ort tätig sind. Ein Auslandskorrespondent ist ein Korrespondent, der über Nachrichten aus einem anderen Land berichtet.
  • Ein Faktenprüfer überprüft, ob die in den Nachrichtenberichten geschriebenen Fakten tatsächlich korrekt sind.
  • Ein Copy-Editor prüft auf Rechtschreib- und Grammatikfehler.
  • Ein Nachrichtensprecher oder Moderator ist jemand, der während einer Nachrichtensendung Nachrichten präsentiert.
  • Ein Penny-a-Liner ist ein abwertender Begriff für einen Journalisten, der für eine bestimmte Textmenge bezahlt wird. Es handelt sich um einen alten Ausdruck, der auf die Zeit zurückgeht, als Schriftsteller für jede geschriebene Zeile einen Penny erhielten. Eine australische Zeitung, The Queenslander, druckte 1871 die Geschichte, dass der "... Penny-a-Liner nicht mehr existiert, denn es gibt nur noch wenige Zeitungen, die heutzutage so wenig bezahlen. Der gestiegene Wert der literarischen Arbeit und die Nachfrage nach Nachrichten hat sowohl die niedrigsten als auch die höchsten der literarischen Arbeiter betroffen, und der schwache Schriftsteller kann nun für jede gedruckte Zeile, die in der Zeitung erscheint, drei halbe Pence, in einigen Fällen sogar zwei Pence erhalten...".
  • Ein Fotojournalist ist ein Journalist, der Fotos macht, um eine Nachricht zu erzählen.
  • Ein politischer Kommentator ist ein Journalist, der in einer Diskussion einen nicht-objektiven Standpunkt einnimmt.
Ein Korrespondent, der für deutsche Nachrichten über den Zypernkonflikt berichtet.
Ein Korrespondent, der für deutsche Nachrichten über den Zypernkonflikt berichtet.

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3