SommerSlam

SummerSlam ist eine jährliche professionelle Wrestling-Pay-per-view (PPV)-Veranstaltung, die im August von World Wrestling Entertainment (WWE) abgehalten wird. Die Veranstaltung wird oft als "Die größte Party des Sommers" bezeichnet. Zusammen mit WrestleMania, Royal Rumble and Survivor Series, gehört SummerSlam zu den "Big Four" der Pay-per-View-Veranstaltungen und war eine der ursprünglichen vier jährlichen WWE-Pay-per-View-Veranstaltungen.

Der Madison Square Garden war bereits dreimal Gastgeber des SummerSlam.
Der Madison Square Garden war bereits dreimal Gastgeber des SummerSlam.

Termine und Veranstaltungsorte

Veranstaltung

Datum

Stadt

Veranstaltungsort

Hauptveranstaltung

SommerSlam (1988)

29. August 1988

New York, New York

Madison Square Garden

Die Mega Powers (Hulk Hogan und Randy Savage) besiegten die Mega Bucks (Ted DiBiase und André the Giant)
(mit
Jesse Ventura als Special Guest Schiedsrichter)

SommerSlam (1989)

28. August 1989

East Rutherford, New Jersey

Weideland-Arena

Hulk Hogan und Brutus Beefcake besiegten Randy Savage und Zeus

SommerSlam (1990)

27. August 1990

Philadelphia, Pennsylvania

Das Spektrum

Der Ultimate Warrior besiegte Rick Rude in einem Stahlkäfig-Match, um die WWF-Meisterschaft zu behalten

SommerSlam (1991)

26. August 1991

New York, New York

Madison Square Garden

Hulk Hogan und The Ultimate Warrior besiegten Sgt. Slaughter, Colonel Mustafa und General Adnan
(mit
Sid Justice als besonderem Gast-Schiedsrichter) in einem Handicap-Spiel

SommerSlam (1992)

29. August 1992

London, England

Wembley-Stadion

Die britische Bulldogge besiegte Bret Hart und gewann die Interkontinental-Meisterschaft des WWF

SommerSlam (1993)

30. August 1993

Auburn Hills, Michigan

Der Palast von Auburn Hills

Lex Luger besiegte WWF-Champion Yokozuna nach Auszählung

SommerSlam (1994)

29. August 1994

Chicago, Illinois

Vereinigtes Zentrum

Der Undertaker besiegte "The Underfaker".

SommerSlam (1995)

27. August 1995

Pittsburgh,Pennsylvania

Stadthalle Pittsburgh

Diesel besiegte König Mabel, um die WWF-Meisterschaft zu behalten

SommerSlam (1996)

18. August 1996

Cleveland, Ohio

Gund-Arena

Shawn Michaels besiegte Vader, um die WWF-Meisterschaft zu behalten

SommerSlam (1997)

03. August 1997

East Rutherford, New Jersey

Continental Airlines Arena

Bret Hart besiegte The Undertaker (mit Shawn Michaels als Special Guest Referee) und gewann damit die WWF-Meisterschaft

SommerSlam (1998)

30. August 1998

New York, New York

Madison Square Garden

Steve Austin besiegte The Undertaker, um die WWF-Meisterschaft zu behalten

SommerSlam (1999)

22. August 1999

Minneapolis, Minnesota

Zielzentrum

Die Menschheit besiegte Steve Austin und Triple H (mit Jesse Ventura als Spezial-Gast-Schiedsrichter)
in einem
Triple Threat-Match, um die WWF-Meisterschaft zu gewinnen

SommerSlam (2000)

27. August 2000

Raleigh, Nord-Carolina

Arena fürUnterhaltung und Sport

The Rock besiegte Kurt Angle und Triple H in einem Triple Threat-Match zum Erhalt der WWF-Meisterschaft

SommerSlam (2001)

19. August 2001

San Jose, Kalifornien

Compaq-Zentrum

The Rock besiegte Booker T und gewann damit die WCW-Meisterschaft

SommerSlam (2002)

25. August 2002

Uniondale, New York

Nassauisches Kolosseum

Brock Lesnar besiegte The Rock und gewann damit die unangefochtene WWE-Meisterschaft

SommerSlam (2003)

24. August 2003

Phoenix, Arizona

Amerika West-Arena

Triple H besiegte Goldberg, Chris Jericho, Randy Orton, Kevin Nash und Shawn Michaels in einem Eliminationskammerspiel, um die Weltmeisterschaft im Schwergewicht zu behalten

SommerSlam (2004)

15. August 2004

Toronto, Ontario

Air Canada Zentrum

Randy Orton besiegte Chris Benoit und gewann damit die Weltmeisterschaft im Schwergewicht

SommerSlam (2005)

21. August 2005

Washington, D.C.

MCI-Zentrum

Hulk Hogan besiegte Shawn Michaels

SommerSlam (2006)

20. August 2006

Boston, Massachusetts

TD Banknorth Garden

Edge besiegte John Cena, um die WWE-Meisterschaft zu behalten

SommerSlam (2007)

26. August 2007

East Rutherford, New Jersey

Continental Airlines Arena

John Cena besiegte Randy Orton, um die WWE-Meisterschaft zu behalten

SommerSlam (2008)

17. August 2008

Indianapolis, Indiana

Conseco-Feldhaus

Der Undertaker besiegte Edge in a Hell in a Cell-Match

SommerSlam (2009)

23. August 2009

Los Angeles, Kalifornien

Zentrum für Heftklammern

CM Punk besiegte Jeff Hardy in einem Spiel um Tische, Leitern und Stühle und gewann damit die Weltmeisterschaft im Schwergewicht

SommerSlam (2010)

15. August 2010

Los Angeles, Kalifornien

Zentrum für Heftklammern

Das Team WWE (John Cena, John Morrison, R-Truth, Bret Hart, Edge, Chris Jericho und Daniel Bryan) besiegte den Nexus (Wade Barrett, David Otunga, Justin Gabriel, Heath Slater, Darren Young, Skip Sheffield und Michael Tarver) in einem 7-gegen-7-Elimination Tag Team Match

SommerSlam (2011)

14. August 2011

Los Angeles, Kalifornien

Zentrum für Heftklammern

CM Punk (c) besiegte John Cena (c) in einem Einzelspiel um die unangefochtene WWE-Meisterschaft. Triple H diente als Gastschiedsrichter

SommerSlam (2012)

19. August 2012

Los Angeles, Kalifornien

Zentrum für Heftklammern

CM Punk (c) besiegte Big Show und John Cena in einem Triple Threat-Match um die WWE-Meisterschaft.
Brock Lesnar (mit Paul Heyman) besiegte Triple H in einem Spiel ohne Disqualifikation und ohne Count-Out.

SommerSlam (2013)

18. August 2013

Los Angeles, Kalifornien

Zentrum für Heftklammern

Daniel Bryan besiegte John Cena (c) in einem Einzelspiel um die WWE-Meisterschaft. Triple H diente als Gastschiedsrichter.
Randy Orton besiegte Daniel Bryan in einem Einzelmatch für die WWE-Meisterschaft. Triple H diente als Gastschiedsrichter (dies war Orton's Money in the Bank cash-in)

SommerSlam (2014)

17. August 2014

Los Angeles,

Kalifornien

Zentrum für Heftklammern

Brock Lesnar (mit Paul Heyman) besiegte John Cena (c) für die WWE-Weltmeisterschaft im Schwergewicht.

SommerSlam (2015)

23. August 2015

Brooklyn, New York City, New York

Barclays-Zentrum

Seth Rollins (c) besiegte John Cena (c) in einem Siegtreffer bei der WWE World Heavyweight Championship und der WWE United States Championship

Der Undertaker besiegte Brock Lesnar (mit Paul Heyman) per Submission

DVD-Box-Set

Die WWE veröffentlichte eine komplette DVD-Box mit dem Titel SummerSlam: Die vollständige Anthologie, die alle Veranstaltungen des SommerSlamms enthält, am 5. August 2008 heraus.

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3