Xbox 360

Die Xbox 360 ist nach der Xbox von 2001 die zweite von Microsoft herausgebrachte Videospielkonsole. Sie wurde am 16. November 2005, 1462 Tage nach der ursprünglichen Xbox, veröffentlicht. Die Xbox 360 tritt gegen die Nintendo Wii und die Sony PlayStation 3 an. Alle drei werden als Konsolen der nächsten Generation oder der siebten Generation bezeichnet. Die Xbox 360 wurde am 12. Mai 2005 offiziell auf MTV vorgestellt. Der Nachfolger der Xbox 360, die Xbox One, wurde am 21. Mai 2013 angekündigt. Auch wenn die Xbox One am 22. November 2013 veröffentlicht wurde, wird die Xbox 360 weiterhin verkauft.



Entwicklung

Bevor Microsoft den richtigen Namen der Konsole enthüllte, hieß sie Xbox 2, Xenon, Xbox Next, NextBox und andere Namen[]. Während der Entwicklung kündigte Microsoft an, dass es die High-Definition-Ära für Videospielkonsolen einläuten würde, und versprach, dass die Optik besser und viel realistischer aussehen würde. Die Xbox 360 verwendet Standard-DVDs zum Abspielen von Spielen und anderen Medien.



Veröffentlichung

Die Xbox 360 wurde in den Vereinigten Staaten und Kanada am 22. November 2005, in Europa am 2. Dezember 2005 und in Japan am 10. Dezember 2005 auf den Markt gebracht. Später wurde sie in Malaysia, Mexiko, Kolumbien, Südkorea, Hongkong, Singapur, Taiwan, Australien, Neuseeland, Südafrika, Chile, Indien, Brasilien, Polen, der Tschechischen Republik und Russland eingeführt. Als die Konsole zum ersten Mal in Nordamerika eingeführt wurde, war die Nachfrage größer als das Angebot, und die Konsole war in vielen Geschäften ausverkauft. Viele Leute verkauften die Konsole bei eBay zu höheren Preisen, und erst Anfang 2006 war die Xbox 360 wieder in den Läden erhältlich.


Auslaufmodell
Auslaufmodell

Modelle

Eingestellt:

  • Xbox 360 Core - dies war das erste Basispaket der Xbox 360, das nur die Konsole und einen kabelgebundenen Controller enthielt. Dieses wurde eingestellt und durch die Arcade als preiswertestes Modell ersetzt.
  • Xbox 360 Arcade - dies war das zweite Basispaket der Xbox 360, das nur die Konsole mit HDMI-Ausgabemöglichkeiten, einen drahtlosen Controller, eine 256 MB-Speicherkarte, 5 Xbox Live Arcade-Spiele und Videokabel in Standardauflösung enthielt.
  • Xbox 360 (allgemein als Premium oder Pro bezeichnet) - dieses Paket umfasste die Konsole (mit HDMI-Ausgang), eine 60-GB-Festplatte, einen Wireless-Controller, ein Ethernet-Kabel, ein Headset, High-Definition-Videokabel und eine einmonatige Xbox Live Gold-Testversion.
  • Xbox 360 Elite - dies war das teuerste Paket der Xbox 360 mit einer Konsole in schwarzer Farbe (mit HDMI-Ausgang), HDMI-Kabel, 120-GB-Festplatte, Headset, Wireless-Controller, Ethernet-Kabel, High-Definition-Videokabel und einer einmonatigen Xbox Live-Testversion.

Aktuell:

  • Xbox 360 Slim - Piano Black (Mattschwarz auf der 4 GB-Konsole), HDMI, 250 oder 120 GB HDD und 4 GB SSD, Headset (nur bei Konsolen mit 120/250 GB), drahtloser Controller, Ethernet-Kabel, HD-Videokabel, ein Monat Xbox Live-Testversion.
  • Xbox 360 E - Halb glänzend, halb matt, HDMI, einmonatige Xbox Live-Mitgliedschafts-Testversion, erhältlich in Modellen mit 4 GB und 250 GB



Zubehör

Für die Xbox 360 kann eine Reihe von Zubehörteilen erworben werden. Dazu gehören sowohl kabelgebundene als auch drahtlose Controller, benutzerdefinierte Faceplates, die die Vorderseite der Konsole abdecken, Headsets zum Chatten im Internet, eine Webcam, ein Lenkrad zum Fahren von Spielen und verschiedene andere Zubehörteile.

Kinect ist ein wichtiges Zubehör, das Microsoft für die Xbox 360 plant. Es ist eine neue Möglichkeit, Spiele ohne Controller zu steuern. Kinect wird derzeit entwickelt und könnte Ende 2010 im Handel erhältlich sein. Es hat bereits viele Preise gewonnen. Als es zum ersten Mal hergestellt wurde, hieß es Project Natal.



Die Xbox 360-Webcam oder Xbox Live-Vision-Kamera
Die Xbox 360-Webcam oder Xbox Live-Vision-Kamera

Software

Die Xbox 360 ist eine Multimedia-Konsole. Sie kann Musik und Videos abspielen, die von einem Computer gestreamt oder heruntergeladen wurden. Sie kann auch DVDs und HD-DVDs abspielen, wenn ein HD-DVD-Laufwerk angeschlossen ist. Die Xbox 360 spielt Spiele entweder auf einer Diskette oder auf ihrer Festplatte ab. Es gibt viele Spiele für die Xbox 360.



Aktualisierungen

Die Aktualisierung von NXE (New Xbox Experience) hatte viele neue Funktionen. Eine neue Funktion ist ein Avatar-System. Sie können den Avatar wie Sie aussehen lassen. Der Avatar wird in Spielen und mehr verwendet. Auch die Menüs wurden geändert. Der NXE zeigt Ihren Freunden, was sie gerade tun. Eine weitere neue Funktion ist die Möglichkeit, Personen zu einer Xbox Live Party hinzuzufügen. Auf einer Party können sich die Leute online unterhalten. Es spielt keine Rolle, ob Sie auf dem Armaturenbrett sitzen oder ein anderes Spiel spielen, bis zu sieben Ihrer Freunde oder andere Personen können einer Party beitreten. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Freunde zur Party und zum Spiel hinzuzufügen, wodurch sie sowohl zu Ihrem Spiel als auch zur Party eingeladen werden.

Xbox Live verfügt jetzt über Facebook, Twitter und Last.fm. Sie können sie auf Xbox Live verwenden, aber einige Funktionen sind anders. 1080p High-Definition-Filme sind auch auf Xbox Live verfügbar. Sie können sie gegen Bezahlung herunterladen.

Das jüngste Update auf der 360 ermöglichte es den Benutzern, ein USB-Speichergerät einzugeben, so dass USB-Laufwerke mit mehr als 1 GB Speicher für die Speicherung von Daten wie Avatar-Items oder Spielstände bis maximal 16 GB Daten verwendet werden können.



Roter Ring des Todes

Die weiße Arcade-Konsole bricht oft zusammen. In diesem Fall erscheint der so genannte Rote Ring des Todes (Red Ring of Death, RRoD): drei der vier Warnlampen, die die Einschalttaste der Konsole umgeben, blinken rot. Der Rote Ring des Todes zeigt an, dass ein Hardware-Problem vorliegt, was in der Regel bedeutet, dass die Konsole nicht mehr funktioniert. Bei späteren Modellen, z.B. der Xbox 360 S, zeigen diese drei Lämpchen an, dass ein Überhitzungsproblem vorliegt.



Verwandte Seiten

 

AlegsaOnline.com - 2020 - Licencia CC3